Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkttest für Sanfte Küche von Whiskas.

» zurück

Schritt 7: Werde zum Marktforscher.

Im Rahmen des trnd Produkttests kannst Du zum Marktforscher rund ums Thema Katzennahrung werden. Befrage dazu einfach die Katzenbesitzer unter Deinen Freunden, Bekannten, Verwandten und Kollegen und lass sie die Fragebögen aus Deinem Startpaket ausfüllen.
Wenn alle Marktforschungsbögen aus Deinem Startpaket ausgefüllt sind, kannst Du übrigens hier weitere Marktforschungs-Unterlagen als PDF herunterladen und ausdrucken.

Habt Ihr schon Marktforschungs-Unterlagen von Euren Freunden ausfüllen lassen?


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 19.10.11 - 13:03 Uhr

    von: babechen

    Heute habe ich von meiner Nachbarin einen ausgefüllten Zettel bekommen. Den habe ich hier natürlich gleich weitergeleitet. Ihre Katze ist 7 Jahre alt und ein reines Leckernäulchen. Ich habe ihr von jeder Sorte eins gegeben und sie meinte nur ihre Katze hat sich sofort drauf gestürzt und den Teller leer gefuttert :D Sie hat heute gleich Nachschub gekauft um die weiteren Sorten aus zu testen.


  • 19.10.11 - 14:02 Uhr

    von: Labratiner

    Ich habe schon von zwei Freundinnen die Zettel zurück bekommen. Sie bzw. eher deren Katzen, eine Karthäuser und ein Strassenmix waren begeistert. Eine der Freundinnen hat sich bereits die Sorten nachgekauft!


  • 19.10.11 - 14:23 Uhr

    von: Charmifornia

    Habe schon ein paar von Kollegen.. Es läuft :)


  • 19.10.11 - 14:33 Uhr

    von: gucci321

    Ich habe schon einen Zettel bekommen. Werde ihn gleich mal übermitteln.
    Und meine Katze hat sich ebenfalls auf das Futter gestürzt und es innerhalb von 5 min aufgefressen.
    Jetzt kann sie es kaum bis zur nächsten Fütterung abwarten.
    Wir werden dieses Futter auch nachkaufen, da es ihr wirklich sehr geschmeckt hat!


  • 19.10.11 - 15:22 Uhr

    von: Strega124

    meine Nachbarn und Bekannten haben mir gleich nach dem ersten Tag 5 Zettel wieder gebracht mit voller Begeisterung. Hab schon einige übermittelt.
    Dachte nicht das alle so mitmachen :)


  • 19.10.11 - 16:39 Uhr

    von: fifilotta

    Hallo,
    den MaFo-Bogen finde ich leider nicht besonders gelungen:

    - In der Online-Variante lässt sich der erklärende Inhalt kaum lesen. Könnte dieser etwas größer eingespielt werden?

    - ICH finde das wichtigste an der Sanften Küche, dass sie keine künstlichen Aroma- und Konservierungsstoffe enthält. Darauf wird gar nicht eingegangen.

    - Eine wichige Frage wäre noch: WARUM fütterst du deine Katze (nicht) mit Whiskas Produkten?
    - Bzw. fehlen generell alle WARUMS?
    Interessiert das die Mars GmbH denn nicht?
    Oder soll der Test einfach nur besonders gut ausfallen? In einem einfachen “Möchtest du uns sonst noch etwas sagen?”-Feld, wie ihr es sont auch habt, ließe sich das Problem zumindest “proforma” beheben.

    Wär toll, wenn ihr da nochmal dran schraubt!


  • 19.10.11 - 17:18 Uhr

    von: cocili

    Ich habe schon haufenweise MaFo-Bögen verteilt – genauso wie beinahe schon alle Probepackungen weg sind – aber leider noch keinen ausgefüllten Bogen zurückbekommen. Vermutlich sind alle noch brav beim Testen ;)


  • 19.10.11 - 17:20 Uhr

    von: Sammy1He

    Ich finde auch dass man hier beim Ausfüllen der Onlinebögen nichts sehr gut lesen kann.Die müssten eine etwas grössere Schrift haben.Trotz meiner Brille habe ich Schwierigkeiten,die ich damit überbrücke dass ich die ausgefüllten Bögen nehme und mich danach orientiere :)


  • 19.10.11 - 17:47 Uhr

    von: Tarleena

    Habe schon fast alle Tüten verteilt und MafoBögen habe ich auch schon einige ausgefüllt bekommen.
    Nun muss ich sie nur noch hier “eintragen”.
    Habe gerade von den “Problemen”beim “Eintragen” gelesen.
    Mal sehen wie ich das selber empfinde.
    Und morgen werde ich dann wohl die letzten Proben und Infos weitergeben


  • 19.10.11 - 17:58 Uhr

    von: babechen

    ich denke mal in de abschlußumfrage werden genau solche fragen gestellt… weil man da genau lob oder kritik weiter geben kann :D


  • 19.10.11 - 18:07 Uhr

    von: Tarleena

    Also ich habe gerade die ersten Mafo-Bögen ausgefüllt und ich konnte die gut lesen. (Trotz Brille) Ne kleine Anrugung von mir. Es wäre super, wenn man bei Punkt 3 (Anzahl der Personen an die es in den nächsten Wochen weitertgegeben wird) von einem Feld zum nächsten durch die Pfeiltasten springen kann.
    Ach und bei den geschriebenen Bögen stehrt unter Punkt 4 als erstes Ja und in der Online-Bögen Ja, klar.
    Finde ich nicht schlimm, aber da gint es bestimmt auch welche die meckern wie bei der Größe der Schrift ; )


  • 19.10.11 - 18:17 Uhr

    von: sandra_sweety

    Ich ab auch schon einige MaFo-Bögen verteilt und warte noch auf die Rückläufe, damit ich sie hier eintippen kann. Mal sehen wie die Anderen die Bögen ausgefüllt haben


  • 19.10.11 - 19:15 Uhr

    von: gudegudru

    Huhu, also meine Mafobögen han ich einfach mal ausgeschnitten und samt “Tütchen” ähm, Beutel :-) verteilt. Zwei hab ich schon zurück und den meinen. Hihi. Werd ich gleich mal eintippen.


  • 19.10.11 - 19:17 Uhr

    von: gudegudru

    Also meine Anmerkung direkt auch zum >oNLINE AUSFÜLLEN BEIM mAFO bOGEN: LEIDER IST DIE GRAUE SCHRIFT SCHLECHT GELUNGEN; DA KAUM LESBAR: aber. MAN MUSS JA EIGENTLICH NUR NOCH DIE hÄCKCHEN WIE AUF DEN zETTELN MACHEN FERTIG::::


  • 19.10.11 - 19:24 Uhr

    von: Yvi91

    Habe eben meine Paket geöffnet und natürlich sofort mal testen lassen ;-) und muss sagen, meine Kater hat seinen Napf blitze blank geleckt. Sogar ein Nachschlag war sofort weg!!
    Muss jetzt schon sagen, da ist whiskas wohl echt was gutes gelungen!
    Hoffen das es so weiter geht ;-)


  • 19.10.11 - 20:03 Uhr

    von: MamaCuJ

    muss passen, ich habe ja heute erst mein Paket erhalten. Aber morgen starte ich durch!


  • 20.10.11 - 07:47 Uhr

    von: Hazz

    habe bereits 7 oder mehr bögen übertragen… wurden alle bereitwillig ausgefüllt… jedoch wurde bei der frage ob mans denn auch selbst kaufen würde oft weiß nicht ausgefüllt weil ich die forschung direkt bei der übergabe des futters gemacht habe… aber das feedback was ich gar nicht geforder hatte kam promt! 1-2 tage später haben fast alle nochmal durch gerufen..!! und waren begeistert wie gut das essen ankam… viele fragten mich auch über trnd aus :-)


  • 20.10.11 - 15:23 Uhr

    von: misshoney90

    Werde jezt auch mal gleich paar Bögen übertragen, auch bei mir wurden sie gerne ausgefüllt:)

    Es kam super bei meinen ersten Bekannten/Freunden an und es werden noch einige Bögen folgen :)

    ALLEN GAAANZ VIEL SPASS BEIM PROJEKT !


  • 20.10.11 - 15:24 Uhr

    von: misshoney90

    geht das noch nicht die Bögen zu übertragen?


  • 20.10.11 - 16:31 Uhr

    von: Birdo87

    habe schon einige Bögen übertragen ,warte aber noch auf weitere


  • 20.10.11 - 16:34 Uhr

    von: burrito

    @Hazz: Wow super, das freut mich zu hören! Schön dass das Futter bei Euren “Vierbeinern” so gut ankommt :)


  • 20.10.11 - 17:49 Uhr

    von: Nausi

    ich habe Verbesserungsvorschläge:
    vorne im Ma-Fo-Heft eine Art Übersichtsliste, auf der man notieren kann, wann man wem einen Bogen gegeben hat und auch den Rücklauf kontrollieren kann.
    Und: wie wäre es mit einer Performationsnaht, an der man die Bögen sauber und ordentlich heraustrennen kann? Denn so eine unschöne oder krumme Seite wirkt sehr unprofessionell.


  • 20.10.11 - 17:56 Uhr

    von: Nausi

    Ach ja, vergessen:
    ein (freiwilliges) Kommentarfeld wäre auch schön.
    Denn eine Freundin gab mir das Futter mit dem ausgefüllten Ma-Fo-Bogen zurück und meinte: sie füttere kein Whiskas, da ihre Katze das nicht vertrage.
    Die Nächste freute sich, meinte aber, ihr sei auf Dauer Whiskas für 3 Katzen zu teuer.
    Ich fände es schade, wenn solche Rückmeldungen nicht bei euch ankommen.


  • 20.10.11 - 18:20 Uhr

    von: JohannaPiano

    Na klar, habe die 1. auch schon übertragen. Ein Feld für weitere Kommentare wäre echt gut, wurde ich auch nach gefrat. Habe es dann in meine 1. Umfrage mit reingeschrieben.


  • 20.10.11 - 19:17 Uhr

    von: afrosteff77

    Testexemplare und MaFo-Unterlagen wurden alle verteilt. Werde bald sie Antworten erhalten und weiterleiten.


  • 20.10.11 - 19:48 Uhr

    von: MarenK

    Auch ich möchte den MaFo-Bogen dahingehend kritisieren, dass eine Perforation wirklich sinnvoll wäre.
    Und gerade bei dem Futter (ich durfte auch bei den Kaugummis testen) wäre tatsächlich ein “sonstige Kommentare” sinnvoll.
    Sonst alles super – ich warte auf den Rücklauf :-)


  • 20.10.11 - 20:01 Uhr

    von: Sammy1He

    @Tarleena: Das hat nichts mit meckern zu tun,ist einfach eine Tatsache dass man die Onlinebögen schlecht lesen kann :)


  • 20.10.11 - 20:17 Uhr

    von: aronnora

    So einen ausgefüllten Bogen hab ich auch schon zurück bekommen werde denn jetzt erstmal online ausfüllen!!Und Mein Kater liebt jetzt schon Whiskas muss morgen wohl erstmal was davon kaufen


  • 20.10.11 - 21:16 Uhr

    von: 6a6y_2ove

    Habe soeben den ersten MaFo übertragen. :D


  • 20.10.11 - 22:54 Uhr

    von: kerstinchen686

    hab auch den ersten Freunden das Futter vorbeigebracht. Haben sich auf jeden Fall alle gefreut, jetzt auf die Rückmeldungen warten. Meine große Katze liebt es auf jeden Fall, die kleine ist was Futter angeht eh immer speziell.


  • 21.10.11 - 07:16 Uhr

    von: juheid91

    Habe schon 2 Arbeitskollegen Päckchen mitgebracht. Die haben sich auf jeden Fall sehr gefreut! Jetzt noch auf die Rückmelungen warten….. :-)


  • 21.10.11 - 07:35 Uhr

    von: Arioch

    Hab schon einige ausgeteilt und heute den ersten zurückbekommen… wo übertrage ich den denn?


  • 21.10.11 - 09:55 Uhr

    von: Herania

    Ich habe 3 positive Rückmeldungen bekommen und werde sie gleich übertragen.


  • 21.10.11 - 10:10 Uhr

    von: Sasi123

    Ich habe mein Paket seit Mittwoch und habe meinen Kater auch schon fleißig testen lassen. Ihm schmeckts sehr gut, das Schälchen ist in Rekordzeit leer:) Habe auch schon einige Mafo-Bögen von unseren Nachbarn zurückbekommen! Werden natürlich gleich noch übertragen


  • 21.10.11 - 10:15 Uhr

    von: Zelda1975

    Habe bis auf 5 schon alle MaFo Bögen ausgefüllt zurück bekommen und auch schon hier eingetragen.Ich persöhnlich fand sie hier Online gar nicht schlecht zu lesen.
    Fast all meine Mittester waren sehr zufrieden.Zwei wollen sogar ganz auf Whiskas umstellen.


  • 21.10.11 - 10:27 Uhr

    von: burrito

    @Nausi: Danke für Deinen Input. Übrigens die Bögen haben rechts unten ein kleines Feld wo man ein Kreuz/Hacken setzen kann, das man den Bogen bereits übermittelt hat.


  • 21.10.11 - 11:32 Uhr

    von: burrito

    @Arioch: Deine ausgefüllten Mafo-Bögen kannst Du in Deinem meintrnd-Bereich hochladen.


  • 21.10.11 - 14:16 Uhr

    von: flotteomi

    Nein,habe ja gestern erst das Päckchen erhalten und bin noch am verteilen.


  • 21.10.11 - 14:50 Uhr

    von: marceltrnd

    bisher hat nur meine freundin einen bogen ausgefüllt. am sonntag kommen aber ganz viele freunde anlässlich ihres geburtstags zu uns und da werde ich noch proben verteilen und bögen ausfüllen lassen. ich bin gespannt, wie das futter bei den anderen katzen ankommt. unsere sind ja schon hin und weg :)


  • 21.10.11 - 15:08 Uhr

    von: larimar52

    Habe schon ein paar Bögen übermittelt. Die Leute sind begeistert und die Katzen auch :D
    Morgen werden noch mehr Proben verteilt…


  • 21.10.11 - 15:34 Uhr

    von: kadz

    Wow.. Das Futter schnell verteilt und bis gestern von jedem das Feedback erhalten – habe sogar noch einige Bögen, für die ich keine Verwendung haben werde. Einige meiner Bekannten sind etwas beleidigt, das es kein Futter mehr für sie gab. Wer zu spät kommt, verpasst das Beste!
    Bögen werden nun übermittelt.. ;)


  • 21.10.11 - 15:46 Uhr

    von: LadyJanina

    Ich muss sagen die Fragen des Mafo Bogen passen nicht so gut zu dem Test irgendwie.
    Da müßte man mehr zu sagen können.
    Ich übermittel allerdings jetzt alle Mafo Bögen und hoffe das ihr mehr damit anfangen könnt!

    Scheinbar hat er nun ja seinen Zweck.
    Daher werde ich einfach alles posten was so aufgekommen ist :)


  • 21.10.11 - 15:50 Uhr

    von: seidenohr

    Habe inzwischen die Probepackungen verteilt und es hat den Katzen laut ihren Dosenöffnern auch toll geschmeckt. Viele hatten aber die kritische Bemerkung das in den Packungen nur 85g Inhalt sind. Die meisten Katzen haben dies murrend zur Kenntnis genommen und fragen sich nun ob sie in Zukunft weniger zu fressen bekommen, oder ob Herrchen/Frauchen einen 2. Beutel herausrücken???


  • 21.10.11 - 16:42 Uhr

    von: OlliS.

    Bis jetzt habe ich durchweg nur positive Erfahrungen von bekannten weitergegeben bekommen. Einziger Aspekt war auch der Inhalt der Packung im Gegensatz zu anderen Produkten bspw. von Aldi die es auf dem Markt gibt hier beträgt der Inhalt 100g.


  • 21.10.11 - 19:58 Uhr

    von: Tarleena

    Werde gleich meine letzten Mafo-Bögen eingeben. Alle Freunde, Bekannten und Kollegen haben ihr Katzten gefüttert und haben brav die Bögen ausgefüllt


  • 21.10.11 - 22:07 Uhr

    von: Nausi

    @ burrito
    ja, das habe ich gesehen.
    Mir geht es aber um etwas anderes:
    Wie viele Andere gebe ich einigen Bekannten das Futter MIT dem Ma-Fo-Bogen. Und um den Überblick zu behalten, wem ich einen Bogen gegeben habe und ob dieser auch zurück kommt, wäre diese Übersichtsliste auf der ersten Innenseite sinnvoll.


  • 21.10.11 - 23:16 Uhr

    von: Epona

    Hab schon Zettel verteilt und hoffe, dass die restlichen Antworten bald eintrudeln ^^


  • 22.10.11 - 00:25 Uhr

    von: Schollorange

    Nachdem ich gestern die Zettel im Hausflur aufgehängt habe, hatte sich heute eine Mitbewohnerin gemeldet. Ich habe sie im Fahrstuhl getroffen und sie sprach mich gleich an. Ich habe ihr dann alles über Whiskas Sanfte Küche erzählt und heute Abend bekam ihre Katze Whiskas zum Probieren und ich eine Tasse Kaffe. Ihrer Katze hat es sichtlich geschmeckt, so wie sie sich danach das Mäulchen schleckte.

    Hat richtig Spaß gemacht und so lernt man nebenbei die Nachbarn kennen. :-D


  • 22.10.11 - 08:00 Uhr

    von: c_kuepper23

    Habe alle Probepäckchen und Fragebogen ausgteilt. Bis jetzt waren fast alle begeistert und ihre Miezen auch. Nur meine leider nicht. Sie schleckt die Soße und schiebt es dann weg und miaut mich an, so in der Art: Was gibt es jetzt ???? An Feedback habe ich bis jetzt bekommen, daß es viele schade finden, daß es keine 100 g Beutel gibt.. Den 1. Bogen habe ich auch schon zurückbekommen, werde ihn dann mal eintragen.


  • 22.10.11 - 08:19 Uhr

    von: Ladyaffene

    Habe einige Futterpäckchen schon verteilt und Bögen mitgegeben.
    Zurück sind leider noch keine.


  • 22.10.11 - 08:49 Uhr

    von: Liselocke

    Erhalten,verteilt,selber getestet.Eigener Kater frisst es in wenigen Minuten auf,obwohl er sehr krüsch ist,Nachbars Katzen prügeln sich wer als erstes ans Napf darf :) Bis jetzt nur positive Feddbacks erhalten :)


  • 22.10.11 - 09:09 Uhr

    von: ulliwatch

    habe viele Beutel verteilt ,auch schon MAFO`s übermittelt. Bei meinem Kater ist das gegrillte Futter von der Puteder absolute Favorit


  • 22.10.11 - 09:49 Uhr

    von: antina

    Bei den Besuchen meiner Freundinnen einfach ein paar Päckchen eingepackt und dann selbst die Kittys damit beglückt. Da ich den Fragebogen immer in der Tasche habe, kann man dann direkt befragen und muss nicht ewig auf antworten warten. Bisher kommt es gut an. :-)


  • 22.10.11 - 09:55 Uhr

    von: Sia78

    Verteile heute 2 Testpäckchen an Freunde. Mal sehen, was deren Fellnasen dazu sagen!


  • 22.10.11 - 10:11 Uhr

    von: MarenK

    Hallo,
    auch mir passt die Futtermenge gar nicht! :-(
    meine Katze hat jetzt schon 4 von ihren Packungen aufgefuttert.
    Sie ist nicht sooo wählerisch mit dem Futter und ich lasse sie öfter mal verschiedene Sorten probieren – daher kam auch Whiskas sehr gut bei ihr an.
    Da sie als ehemalige Streunerin draußen lebt (Sie schläft in unserer ummauerten+überdachten und nur zu einer seite offenen Terrasse – quasi Wintergarten – in einer Kuschel-Katzenbett-Höhle), hat sie jetzt zum Herbst auch kräftig Hunger. Sie ist mit den 85g definitv nicht satt!
    Und zusätzliches Trockenfutter machen sie in dem Moment auch nicht zufrieden. Da würde sie dann sofort zuviel von futtern mit dem Effekt, dass sie nach einer gewissen Zeit, wenn sich das Futter im Magen durch Flüssigkeit aufgebläht hat, alles wieder erbrechen würde.
    Somit muss ich aktuell für sie eine weitere Packung anbrechen … das gefällt mir nicht.

    @burrito:
    Kannst Du mit Sicherheit ausschließen, dass es sich hier bei diesem Whiskas-Futter um die typisch-neue Marketingstrategie der reduzierten Menge bei gleichem Preis handelt?


  • 22.10.11 - 11:50 Uhr

    von: falteneule

    Hallo – habe während unserer “gewerkschaftlichen” Mittagspause auf Arbeit , gleich mal gerade die Mitarbeiter angesprochen welche ebvenfalls solche kleinen Schnurrnasen bei sich zu Hause haben. Wenn wir uns über unsere Katzen unterhalten , haben wir immer viel zu lachen. Ja und die ersten Fragebögen kamen auch schon zurück. Schön wäre es wenn auf den Bögen mit vermerkt werden kann, wie das Futter bei den Katzen angekommen ist. Es ist ja alles aus der Sicht des Menschen , aber die Katze ist doch hier die Hauptperson.


  • 22.10.11 - 11:52 Uhr

    von: LadyinRed

    Ich habe bereits alle Ma-Fo Bögen verteilt und habe auch schon einige Bögen übertragen. Auf die restlichen ausgefüllten Bögen warte ich noch.


  • 22.10.11 - 11:54 Uhr

    von: stinkesack

    Habe schon ein paar Bögen übermittelt die sehr gut sind es sind alle sehr begeistert davon und die Katzen stehen auf Whiskas futter und die töpfe sind sauber geschleckt , die meisten haben schon gesagt das sie Whiskas futter weiter kaufen werden weil es ihren Katzen sehr gut schmeckt .


  • 22.10.11 - 12:09 Uhr

    von: sushli

    nicht nur katzen würden whiskas kaufen, unser hund steht auch voll drauf. ab und an gibts mal was als belohnung


  • 22.10.11 - 12:18 Uhr

    von: Katjuscha1985

    Hallo, ich habe auch schon ein paar Bögen verteilt und werde diese morgen wiederbekommen. Bis jetzt kann ich nur sagen, dass mein Kater begeistert zu sein scheint, denn sein topf ist nach kurzer zeit leer und sauergeleckt! Meine Tante hat auch positives berichtet. Aber ich muss auch sagen das die Futtermenge, wie sie auf der Packung steht, meinem Kater nicht ausreicht, da mein Kater sehr aktiv ist, ob zu Hause oder Draußen.


  • 22.10.11 - 13:28 Uhr

    von: Liese-Lotta

    MEin kleiner Hubert ist auch voll auf Whiskas abgefahren :-)


  • 22.10.11 - 13:45 Uhr

    von: marher

    Ich habe auch schon fleißig Proben und Bögen verteilt. Bisher aber erst einen zurück erhalten, den werde ich gleich mal übermitteln. Ich denke das ich die anderen nach dem Wochenende von meinen Kollegen zurück bekommen. Mal sehen wie das Futter ankommt.


  • 22.10.11 - 14:38 Uhr

    von: naro98

    sind fleißig dabei …haben schon proben und bögen verteilt …warten wir mal das feedback ab… :-)


  • 22.10.11 - 17:08 Uhr

    von: Namid

    Seit meine Katze Whiskas frisst (wir hatten vorher eine andere Marke) wirkt sie gesättigter. Wo es früher 4 Päckchen am Tag sein mussten, reichen heute nur noch 2.
    Sehr positiv!!!
    Bögen wurden verteilt und kamen auch schon einteilig zurück.


  • 22.10.11 - 17:09 Uhr

    von: melli1973

    Habe alle Testpäckchen verteilt und brav die MAFO – Bögen mit gegeben. Bis jetzt kam erst ein Bogen zurück,auf die anderen warte ich noch;-)


  • 22.10.11 - 18:22 Uhr

    von: winsenerin

    Bisher sind alle Katzen und Besitzer begeistert… Sehr gut!!!


  • 22.10.11 - 19:15 Uhr

    von: Delfina

    Einige schon, nur mit den per Mail eingeforderten Bildern hapert es noch.


  • 22.10.11 - 23:21 Uhr

    von: evanescence666

    Mafo Bögen werd ich bald übermitteln. Hab grad eher Probleme beim Fotos hochladen,mein Rechner will wohl grad nicht so wie ich will.:(


  • 22.10.11 - 23:40 Uhr

    von: Summer123

    ich habe schon sehr viele zettel wieder bekommen, einige sind sehr begeistert andere eher nicht.


  • 23.10.11 - 10:45 Uhr

    von: Julia1907x

    Hallo zusammen,ich hab letzte Woche das Päckchen erhalten und das Katzenfutter an meine Freunde verteilt und mit meinem Simba 14 Wochen bin ich noch am Testen.Simba schmeckt das Futter ganz gut,er hat direkt angefangen zu fressen obwohl er eher meist skeptisch und wählerrisch ist,Er hat jedoch das Futter in zwei Raten gegessen,das macht er aber immer so.Erst den großen Hunger stillen,dann eine kleine Pause und dann den Rest.Das Schälchen mit Futter war aber bis auf den letzten Krümel leer gegessen.Auch habe ich schon ein paar Feedbacks bekommen,meine Mittester waren alle sehr begeistert von der Aktion.Wir sagen DANKE!! PS:Ich finde das man bei dem Mafo die Schrift bissl größer machen sollte,damit man es besser lesen kann. Liebe Grüße,Julia


  • 23.10.11 - 11:37 Uhr

    von: tkkerstin

    Hi, habe schon an einige Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen verteilt und bis jetzt auch schon einige positive Resonanzen erfahren, auch wollen die meisten Whiskas kaufen für ihre Katzen


  • 23.10.11 - 11:38 Uhr

    von: MikeHartung

    4 von 10 hab ich schon zurück bekommen und übermittelt! Der rest kommt noch!


  • 23.10.11 - 11:57 Uhr

    von: Vidy

    Ich habe schon ein paar zurück und online übertragen :) mal sehen wie viele noch hinzu kommen! warte noch auf rückmeldungen von den proben….


  • 23.10.11 - 12:00 Uhr

    von: Lissy22

    Jetzt merke ich erst einmal, wie viele Katzen es in meinem Umfeld und in dem meiner Verwandten und Freunde gibt. Die Päckchen finden jedenfalls reißenden Absatz und allen Probierkatzen hat es bis jetzt vorzüglich gemundet.


  • 23.10.11 - 12:56 Uhr

    von: feelgood

    Habe auch schon ein paar Bögen übermittelt. Die meisten Umfragebögen kommen doch recht schnell zurück. Ein Senior Kater durfte lt. Besitzerin wegen der Zusammensetzung des Futters nicht mittesten, aber von den meisten werden die “Whiskas Sanfte Küche” Proben sehr gerne zum Ausprobieren angenommen. Meinem verwöhnten Kater scheint das gegrillte Huhn in Gelee besser zu schmecken ;) , obwohl er sonst lieber Futter mit Soße mag. Ihm reicht die Menge des Portionsbeutel für eine Mahlzeit völlig aus.


  • 23.10.11 - 13:05 Uhr

    von: matiro

    Das Feedback der Futterspender war durchweg positiv, es gab bislang nureine Mieze die es nicht vertrug und Durchfall bekam.
    Werde die bereits ausgeüllten Mafo-Bögen jetzt eintragen…


  • 23.10.11 - 13:59 Uhr

    von: bauerbraun

    Ich habe das paket aus gepackt und meine Katze kreiste immer um meine Füsse rum . ich machte dann das erste Paket auf und sie stürtze gleich auf ihr Fressen … Einfach klasse .. :)


  • 23.10.11 - 15:16 Uhr

    von: 93Tobias

    Leider war das Huhn nicht so erfolgreich wie die Pute ,vielleicht liegt es aber an den Katzen .
    Also meine hat alles komplett aufgegessen =)


  • 23.10.11 - 22:08 Uhr

    von: rocandil

    Die Pute kam bei meinen Testern auch gut an .


  • 23.10.11 - 22:18 Uhr

    von: DaisyBluemchen

    Meine Lilly frißt eigentlich am Liebsten mit Sauce und so gut wie nie mit Gelee. Gelee habe ich von anderen Herstellern mal gekauft und die mochte sie nicht. Aber – man will es nicht glauben, sie frißt doch tatsächlich Whiskas Gelee. Aber ich denke, das liegt daran, das da nicht so viel Klibber/Gelee drin ist. Sie mag es jedenfalls – bin begeistert. Ganz toll


  • 24.10.11 - 08:02 Uhr

    von: Sabrina2610

    Bei meinem Kater kommt beides gleich gut an, allerdings habe ich den Eindruck das sein hunger nicht so lange gestillt ist wie sonst!! Oder er ist einfach besonders scharf auf dieses Futter!! Auf jeden Fall liebt er es und stürzt sich immer gleich wie ein verrückter drauf.


  • 24.10.11 - 09:46 Uhr

    von: burrito

    @Tarleena: Wenn Du noch mehr Mafo-Bögen benötigst kannst Du Dir auch noch weitere ausdrucken. Das Dokument findest du hier.


  • 24.10.11 - 10:05 Uhr

    von: schlafkruemel69

    Habe alle Fragebögen und Proben verteilt und die ersten Rückmeldungen schon eingegeben. (ich kann die graue schrift auch schlecht lesen)
    Es ist schon gesagt worden das die Katze es nicht gefressen sondern verschlungen hat und positiv wurde erwähnt das es nicht so riecht. Einer meiner Kollegen sagte das er zwei Beutel für eine mahlzeit brauchte…auf die restlichen Rückmeldungen warte ich noch.


  • 24.10.11 - 10:21 Uhr

    von: norbertmatthes

    Leider reicht ein Beutel nicht für eine ausgewachsene Katze, ansonsten ein ausgewogenes Futter.


  • 24.10.11 - 10:33 Uhr

    von: Herania

    Alle verteilten Fragebögen zurückbekommen und übermittelt.
    Bis auf eine Verweigerung, die Katze frisst nur Trockenfutter, kamen nur positive Rückmeldungen.


  • 24.10.11 - 11:25 Uhr

    von: burrito

    @antina: Das stimmt, wenn man immer alles gleich zur Hand hat, umgeht man das Warten auf das Feedback. ;)


  • 24.10.11 - 12:47 Uhr

    von: burrito

    @schlafkruemel69: Danke für Dein ausführliches Feedback ;)


  • 24.10.11 - 15:08 Uhr

    von: ulliwatch

    ist schon gut am Laufen, bummler gibt es halt überall…….


  • 24.10.11 - 15:47 Uhr

    von: gienie

    Ich habe schon alle Tüten unter der Familie, Freunden und Nachtbarn verteilt und auch einige Mafo-Bögen zurückbekommen und hier eingetragen. Alle sind sehr posetiv überrascht wie gut die Whiskas-Tütchen bei den Tigern ankommen. Katzen würden also wirklich Whiskas kaufen!


  • 24.10.11 - 17:38 Uhr

    von: dentalhygenist

    Habe schon einige Mafo Bögen übermittelt :-)
    Die Resonanz war durchweg positiv, unsere Katzenfreunde im Freundes- und Bekanntenkreis waren total begeistert!!!


  • 24.10.11 - 18:11 Uhr

    von: 5elfe

    Resonanz war auch in meinem Umfeld gut, geschenktes Futter nimmt doch jeder gern… Meine Katzen mochten bisher Whiskas nicht, aber dieses Futter schmeckt zumindest der einen. Nur die Portionsbeutel finde ich zu klein… Und damit auch zu teuer insgesamt.


  • 24.10.11 - 19:14 Uhr

    von: Sonea80

    Also meine Kollegen waren begeistert bzw. die Katzen von denen.
    Selbst ein sehr sehr alter kater, der keine Zähne mehr hat, hat sich über das Futter gefreut. Das war er futtern konnte, hat er gefuttert. Der Kater von meiner anderen Kollegin hat schon einen Favoriten und zwar die Pute. Jetzt fehlen nur die 3 Katzen von meiner Mutter.


  • 24.10.11 - 21:20 Uhr

    von: runzelpunzel06

    Bei mir läuft das Projekt einwandfrei meine Kollegen sind sehr begeistert die Katzen natürlich :-) Bei Freunden und Bekannten das gleiche.Ich kann es nur empfehlen!


  • 24.10.11 - 21:46 Uhr

    von: Pilgerin

    Meine Schwester wollte heute einer Freundin in der Schule was von dem Futter geben. Die Freundin wollte es nicht, mit dem Argument, dass in Whiskas was drin ist, was nicht gut für Katzen ist. Und sie füttert grundsäztlich nie Whiskas.

    Die Katzen meiner Oma finden das Futter super. Meiner Oma ist es nur zu teuer. Sie hat 5 Katzen und braucht daher jede Menge futter und das geht ganz schön ins Geld.

    Mein Kater hat das Futter die ersten zwei mal mit totaler Beigeisterung gefressen. Gestern hat er an das mit Pute nur hingeschnuppert und ist gleich wieder abgezogen. Er hat nicht mal einen Happen davon gegessen. Morgen versuche ich es mal mit dem Hähnchen, vielleicht geht er da noch dran.
    Mein Kater ist eh sehr empfindlich und frisst nicht jedes Futter. Oder er frisst es eine Zeit lang, dann garnicht mehr und einige Zeit später mag er es dann doch wieder.


  • 25.10.11 - 00:27 Uhr

    von: fifilotta

    meiner freundin fiel noch etwas auf, worauf ich selbst noch gar nicht geachtet hatte. und sie hat vollkommen recht: was soll bei der hähnchenvariante denn die weiße schrift auf hellgelbem grund. man kann tatsächlich erst nach genauem betrachten lesen, was dort steht. nicht sehr verkaufsvörderlich ;)
    aber ihr miez hat das futter gleich verschlungen, ihr war das etikett egal. würden katzen whiskas kaufen?

    meine kiste mit den proben musste ich übrigens ins sicherheit bringen, einer meiner kater fährt so auf die sanfte küche ab, dass er sich schon 2 mal ein tütchen gemopst und eines auch erfolgreich geöffnet hat!


  • 25.10.11 - 06:02 Uhr

    von: Sprosse84

    hab schon meine sämtlichen bekannten whiskas für deren katzen gegeben und diese sind bis jetzt alle begeistert. Die Katzen schlabbern das weg wie nichts, sogar mein Dicker, der meistens nur die Soße oder das Gelee frisst, lässt kein Stück über :)


  • 25.10.11 - 09:10 Uhr

    von: Nicl

    Also meine Katzen waren geteilter Meinung.
    Die Packung mit der Pute haben sie gleich aufgefressen, weil sie die Soße so gern mochten.
    Bei der Packung mit dem Huhn in Gelee waren sie nicht so begeistert. Sie haben es zwar gefressen aber auch nur weil halt nichts anderes da war.
    Fazit:
    Pute: Daumen hoch!
    Huhn: Daumen runter!


  • 25.10.11 - 11:24 Uhr

    von: burrito

    @Pilgerin: Das freut uns, dass Dein Kater das Futter so mag. Eine kleine Info für Dich und die Freundin Deiner Schwester: Whiskas entwickelt seine Produkte in Zusammenarbeit mit einem renommierten Forschungsinstitut für Tiernahrung, dem WALTHAM Zentrum für Heimtierhaltung und -ernährung, um optimlae Qulität nach neuesten Forschungskenntnissen zu garantieren. Mehr dazu findest Du in den FAQs.


  • 25.10.11 - 12:46 Uhr

    von: Giva

    Wir haben nun schon mal Freunde aufgesucht und verteilt, Bislang ist es so, dass selbst die schlechtesten Fresser dieses Futter annehmen. Meine Freunde und ich sind da sehr erstaunt und natürlich machen wir uns darüber so einige Gedanken.
    Das Futter ist sehr gut zubereitet und trifft damit die Geschmacksnerven unserer Raubtiere, oder es enthält starke Lockstoffe. ODER BEIDES! Von den Lockstoffen sind meine Freunde dann allerdings weniger begeistert, aber sie freuen sich, dass ihre Miezen endlich mal mit Freude fressen.


  • 25.10.11 - 13:05 Uhr

    von: ChMucke

    Habe auch schon ein paar Mafo-Bögen übertragen. Muss sagen, dass ich von einigen Testern gehört habe, dass gar nicht gefragt wird obs der Katze überhaupt geschmeckt hat. Das ist doch das wichtigste oder? Kann ja dann auch ein Grund sein, warum man Whiskas nicht kauft…


  • 25.10.11 - 13:12 Uhr

    von: Sasi123

    Ich habe beide Sorten jetzt ausgibig getestet, bzw. testen lassen. Mein Sammy mag das neue Whiskas gern. Allerdings schein er das mit Pute, das schön viel Soße hat, lieber zu mögen. Aber man sollte vielleicht dazu sagen, dass er bis jetzt eigentlich alles gefressen hat und nur sehr selten “rumschneikt”.
    Bei der Katze von Bekannten war es ähnlich.Das Whiskas mit Pute hat sie sofort restlos verschlungen. Das mit Huhn und dem Geleezeugs drumrum hat sie erst kritsisch beäugt und es dann nach einer Weile doch gefressen.
    Von meinen Nachbarn, von denen viele Katzen haben, habe ich eigentlich fast ausschließlich positives Feedback erhalten. Da scheint das Futter super anzukommen:) Nur eine Nachbarin hat mir erzählt, dass ihr Kater das Whiskas nicht angerührt hat. Wobei der sonst eigentlich nicht sehr wählerisch ist…

    Und zu der Diskussion mit den Zusatzstoffen: Natürlich schau ich auch drauf, dass sich mein Kater gut ernährt und gesund bleibt. Aber in dem ganzen Zeug was wir so essen sind doch auch massenweise E-Nummern und Zusatzstoffe drin. Ich finde, dass man das ganze auch übertreiben kann. Viel wichtiger ist für die Stubentiger doch, dass sie sich drausen an der frischen Luft austoben, Mäuse fangen können usw. Die meisten Katzen, die richtig alt werden, wurden wahrscheinlich ständig mit Whiskas uns Co. gefüttert. Also kann´s sooo schlimm ja gar nicht sein, oder?!


  • 25.10.11 - 14:34 Uhr

    von: Iphigenie83

    Die beiden Kater meiner Schwester haben die Proben restlos, bis auf den letzten Krümel verputzt :)
    Bei ihnen kamen beide Sorten gut an!
    Unser Kater allerdings bevorzugt das Huhn, das wird auch sofort aufgefressen, die Pute bleibt immer ein bisschen liegen.


  • 25.10.11 - 15:18 Uhr

    von: supsack

    Whiskas sanfte küche ist bei meinen Freunden und Familie sehr gut angekommen!!!
    Auch unsere Katze hatte bis auf den letzten Krümel alles gefressen!!!!Mmmhh,zufrieden war sie.
    Sogar eine Freundin von mir, die für ihren Kater immer günstiges Futter gekauft hat, jetzt schon Whiskas Fan ist und dabei bleibt.Ihr Kater wäre besser drauf,ok!!!
    Viele aus meinen Bekanntenkreis fütterten schon lange mit Whiskas,kannten oder hatten sanfte küche noch nicht ausprobiert,sind aber auch zufrieden mit dem produkt.
    Negatives feedback habe ich nicht erhalten.
    meine Freundin ihr Mogli ist auch so ein Pingeliger,der nicht alles frisst,was ins Näpfchen kommt, sie war sehr skeptisch,doch ihr Kater konnte Whiskasnicht widerstehen,warum….Gute Sachen sind drin und gut zubereitet!!!


  • 25.10.11 - 16:35 Uhr

    von: Delfina

    Ich habe heute einer Nachbarin von jeder Sorte einen Beutel gegeben.
    Sie kocht für Ihr Katze und diese ist kein normales Katzen Nassfutter gewohnt.
    An alle beiden Beutel ist Ihr Monty nicht dran gegangen????
    Jetzt meine Frage ist er zu verzogen, mein Bönsel ist auch wählerisch aber er geht an das Futter ran, jedenfalls bedingt.
    Ich hätte da auch eine frage an Trnd bzw. Whiskas, in der Regel heisst es ja Tiernahrung wird aus Fleisch der Quallität K3 hergestellt.
    Wie verhält sich das hier bei Whiskas?????
    Ich meine ist das auch bei dem sanften Schonverfahren ein gutes bzw. quallitativ hochwertigeres Fleisch?????


  • 25.10.11 - 19:23 Uhr

    von: oliver979

    Bisher sind alle sehr glücklich über das leckere Futter ;-)


  • 25.10.11 - 21:26 Uhr

    von: Claudine03

    Wo kann man denn die Bögen eingeben?


  • 25.10.11 - 21:38 Uhr

    von: Claudine03

    Habs gefunden ;-)


  • 26.10.11 - 07:59 Uhr

    von: malibustacey

    bis jetzt sind alle begeistert :) selbst die wählerische katze meiner mutter (die immer alles stehen lässt und kaum frisst es sei denn sie is kurz vorm verhungern) hat den ganzen beutel auf einmal verputzt!!! das hatte ich nicht erwartet! ;)


  • 26.10.11 - 08:48 Uhr

    von: burrito

    @Delfina: Sobald ich eine Info habe melde ich mich. :)


  • 26.10.11 - 08:49 Uhr

    von: burrito

    @Claudine03: Super! ;)


  • 26.10.11 - 10:32 Uhr

    von: pillsbury

    Ich habe auch schon einige Bögen zurückerhalten und die Proben kamen bis jetzt super an !


  • 26.10.11 - 10:38 Uhr

    von: Kathimaus69

    2 Bögen zurückbekommen und eingegeben.


  • 26.10.11 - 11:31 Uhr

    von: KarinBauer

    Ich war gestern bei meiner Cousine. Sie hat 12 kleine Katzenbabys ( leider noch zu klein um das Futter zugeben und 3 etwas größere Katzenkinder. Die Katzenkinder waren unser Versuchsopfer. Schon beim auspacken fielen sie über das Futter her und als es im Napf war gab es nur noch streitereien und gefauche. Der Napf war binnen Sekunden ausgeschleckt und wir mussten noch 2mal den Napf füllen. Allen Katzenkindern hat es geschmeckt. Meine Cousine wird das Futter ab jetzt kaufen.
    Es war ein voller Erfolg!


  • 26.10.11 - 15:25 Uhr

    von: sibyl

    Bis jetzt habe ich sechs Meinungsbögen zurückbekommen. Das Feedback ist gemischt. Manche fanden es super. Andere fanden den Geruch unangenehm.


  • 26.10.11 - 16:50 Uhr

    von: knuddl

    Ich stimme sibyl da zu. Einige Meinungen waren sehr positiv, andere eher weniger. Aber meinen kleinen hat’s geschmeckt :)


  • 26.10.11 - 17:19 Uhr

    von: studipia

    Hab auch schon 4 Bögen erhalten und eingegeben. Sehr geteilte Meinungen, aber unserer Katze schmeckts;-)


  • 26.10.11 - 20:13 Uhr

    von: Pkoke

    Ich habe tatsächlich das Problem, dass es nicht beide Katzen mögen, die eine die eigentlich nur Whiskas frisst, nimmt es garnicht an und die andere, die mehr auf Felix Trockenfutter steht, frisst es wie verrückt. Verkehrte Welt oder wie? :-D


  • 26.10.11 - 20:46 Uhr

    von: Igelschnaeutzchen

    Ich habe schon einige Proben verteilt. Meine Freundin sagte, dass Ihre kleine Katze nur Trockenfutter frist und ausgerechnet die hat sich auf das Whiskas gestürzt. Ich fände es auch gut wenn in dem Meinungsbogen auch mitteilen könnte, warum man Whiskas nicht kauft. Ich habe einige Bekannte die mehrere Katzen haben und denen es zu teuer ist. Andere mögen gar kein Whiskas. Unser Kater ist total verrückt auf Pute. Ich kann noch nicht mal in Ruhe das Futter aus dem Beutel drücken.


  • 26.10.11 - 22:18 Uhr

    von: kentschana

    langsam habe ich einen stapel mafo-bögen zusammen, werde ich gleich mal abtippen!


  • 26.10.11 - 22:39 Uhr

    von: Engelxyx

    Habe schon einige Freunde und Kollegen gefragt.
    Die meisten waren begeistert, aber auch einige skeptisch.
    Aber nachdem die Katzen das voll begeisterung gefressen haben
    waren sie überzeugt.


  • 26.10.11 - 23:11 Uhr

    von: LuMelon

    Ich hätte mal eine andere Frage, ist es normal wenn meine hündin meinem Kater das Fressen wegessen will? Normalerweise intressiert sie sich nicht für das Katzenfutter von meinem Tiger, aber sobald ich Sanfte Küche öffne kommt sie angerannt, und lässt meinen Kater nicht in Ruhe essen.

    lg


  • 27.10.11 - 07:12 Uhr

    von: MalibuStacy666

    Die Katzen meiner Freunde und meine 2 Tiger sind hellauf begeistert. Sie stürzen sich nur so auf Whiskas :)


  • 27.10.11 - 08:22 Uhr

    von: rehgeschwister

    JA!
    und da Katzen ja bekanntlich Feinschmecker sind, gab es verschiedene Reaktionen (…”das frisst meine Katze eh nicht …”).
    ABER bisher gab es tatsächlich nur eine Katze, die es nicht gefressen hat – den Anderen scheint es wirklich SEHR gut zu schmecken :o )


  • 27.10.11 - 08:49 Uhr

    von: burrito

    @LuMelon: Ohje, Deine arme Katze muss Ihr Essen jetzt vor dem Hund verteidigen. ;)


  • 27.10.11 - 12:52 Uhr

    von: Smutjie

    Unsere Tester waren geteilter Meinung, wie bei einer unserer beiden Katzen fressen es doch erstaunlich viele Katzen nicht!

    Es ist eben wie im wahren Leben, dem einen schmeckt´s dem anderen nicht. Da hilft auch keine Werbung (auf die Katzen ohnehin nicht hereinfallen).


  • 27.10.11 - 13:37 Uhr

    von: Pilgerin

    @ burrito: Danke für den Hinweis!

    Meine Schwester hat mitlerweile andere aus ihrem Jahrgang gefunden, die fleißig testen.

    Mein Kater mag das mit Huhn gerne, aber an die Pute geht er nicht mehr ran.

    Von den Mittestern hab ich bis jetzt nur positives gehört. Ihre Katzen stürzen sich drauf und essen alles bis auf den letzten Krümmel.


  • 27.10.11 - 14:49 Uhr

    von: gruenmuetze

    Ich warte auch noch auf denRücklauf der Bögen, habe sie auch mit dem Futter verteilt… Mir ist auch aufgefallen, dass unsere Katzte von dem Whiskas Futter mehr essen will als für eine Portion vorgesehen ist… Da sie alters- und sterilisationsbedingte Figurprobleme hat, müssen wir sie leider immer enttäuschen, das ist auch schon mal etwas stressig.Meine Frage ist: wie ist es mit dem Zuckergehalt?? Einige haben ja geschrieben, dass ihre Katzen schon fast nicht genug von dem Futter bekommen? Erinnert mich an Süßigkeiten… Oder gibt es da andere Appetitmacher in den Inhaltsstoffen? So gut kenne ich mich da nicht aus…


  • 27.10.11 - 14:51 Uhr

    von: gruenmuetze

    ups.. habs auch gerade bei den FAQs gefunden, trotzdem kommts mir komisch vor…


  • 27.10.11 - 14:55 Uhr

    von: burrito

    @gruenmuetze: Toll, dass Du Dich noch in den FAQs informiert hast – wenn Du noch eine konkrete Frage hast, kannst Du mir gerne eine Mail Mail senden. :)


  • 27.10.11 - 16:59 Uhr

    von: Herzal

    Hab grad schon ein paar Zettel zurück bekommen! Hab aber von vielen gehört, dass sie die Antwortmöglichkeiten nicht so gut finden!


  • 27.10.11 - 18:31 Uhr

    von: Schnuky

    Habe schon alle Tüten verteilt und die Umfragebögen auch schon ausgefüllt zurück bekommen. Ich habe auch von vielen gehört,dass sie die Antwortmöglichkeiten nicht gut finden.


  • 27.10.11 - 18:33 Uhr

    von: Sammy1He

    Also bei mir hat sich keiner beschwert wegen den Antwortmöglichkeiten.die haben nur gefragt “Haste nicht noch was von dem Futter?” :)
    Durchweg waren alle Katzen mit dem Futter einverstanden,einigen Leuten ist der Preis allerdings etwas zu hoch.Dazu habe ich geantwortet dass man ja die Möglichkeit hat nach Sonderangeboten zu schauen die es ja immer wieder mal gibt.


  • 27.10.11 - 19:17 Uhr

    von: Giva

    Habe schon ein paar Unterlagen zusammen , aber auf einige warte ich noch. Da wir nicht so nahe beieinander wohnen, bekomme ich erst am Freitag wieder etwas. Die Rückmeldungen waren aber sehr pasitiv, Wundere mich aber wie viel Leute es nicht schaffen mat ein Foto zu machen und es per Mail zu senden, wenn ich schon die Tüten vorbei gebracht habe. Ich bleibe am Ball.


  • 27.10.11 - 21:41 Uhr

    von: MamaCuJ

    Die Nachbarin hat inzwischen auch 2 Tüten verfüttert und mir auch einen Fragebogen ausgefüllt und zurückgegeben. Den hat sie gerne ausgefüllt, hat ja auch was dafür bekommen und ihr Kater fand sein Essen super und hat einen Beutel – gegrillt – sofort aufgefressen. Sie sagt, es muss ihm wohl sehr gut geschmeckt haben, so wie er um den Napf und ihre Beine geschlichen ist.


  • 27.10.11 - 22:25 Uhr

    von: marceltrnd

    Auch unsere beiden Katzen stehen total auf das Futter. Wenn sie die Tütchen sehen veranstalten sie jedes mal ein kleines Katzenkonzert. Auch ein paar Mafos haben wir schon verteilt und ausfüllen lassen. Den Katzen unserer Freunde gefällt das Futter auch. Zwei Leute wollten das Futter sogar testen obwohl sie sonst nur Trockenfutter verfüttern. Auch sie waren positiv überrascht.


  • 28.10.11 - 00:03 Uhr

    von: pugo22

    also meine katze ist das futter total gern. jetzt hab ich ihr nach den probetüten eine kitkat tüte gegeben und sie hat es wieder rausgebrochen. na tolli. die meisten den ich die probetüten gegeben habe, waren erst skeptisch bei whiskas, da viele schlechte erfahrung mit ihrer katze hatten. leider konnte ich dies in den mafo bögen nicht mit angeben. nach 2 tüten kann man auch nicht alzu viel sagen, muss man glaub ich auch auf dauer sehen. hätte mir offenere fragen gewünscht, zum selbst eintragen.


  • 28.10.11 - 04:06 Uhr

    von: Chesswk

    Unsere Lana ist total begeistert von Whiskas, unabhängig von der Sorte. Bei den Nachbarskatzen sieht es etwas anders aus, hier ist Whiskassharing angesagt; Die eine leckt die Soße ab und die andere frißt den Rest. Somit haben beide genau das was sie bevorzugen. Die mafö habe ich auch schon ausgefüllt. Leider ist nicht jeder von Whiskas begeistert, wegen der Inhaltsstoffe.


  • 28.10.11 - 08:11 Uhr

    von: burrito

    @Schnuky: Cool, danke für den Hinweis – wenn Du möchtest kannst Du mir Deinen Input dazu auch per Mail senden. Ich freu mich drauf! :)


  • 28.10.11 - 10:29 Uhr

    von: jassi75

    Bei unseren Testern geht die Tendenz auch eher zu “nicht kaufen”.
    Wegen der Inhaltsstoffe.


  • 28.10.11 - 13:25 Uhr

    von: mausichen

    hallo liebes team =) da ich jetzt so einige bögen ausfüllen lassen ahabe, frage ich mich wie ich euch die ergebnisse mitteilen soll =) kommt noch etwas bestimmtes dazu oder soll euch hier einfach kurz die tendenzen beschreiben? liebe grüße =)


  • 28.10.11 - 13:59 Uhr

    von: goldi146

    Habe schon einige Zettel von Freuden und Arbeitskolegen zurück bekommen, bei allen super angekommen.


  • 28.10.11 - 15:15 Uhr

    von: stinkesack

    meine katzen essen das futter total gern.die wollen immer mehr aber leider ist nix mehr da, aber ich werde es wieder kaufen weil es den so gut schmeckt , und allen anderen den ich Whiskas Futter gegeben habe,
    die haben mir die Bögen auch ausgefült und wieder gegeben und die meißten sind so zufrieden da mit das sie es auch kaufen werden,
    ich bin so glücklich das es allen so gut gefällen hat das mit Whiskas Futter.


  • 28.10.11 - 16:27 Uhr

    von: marher

    Hey das läuft echt super, ich habe auch schon Mafo´s von Leuten ausgefüllt bekommen, denen ich keine Probe mehr geben konnte. Sie haben das Futter dann auf die Empfehlung hin selber gekauft und getestet. Bei der Frage ob sie das Futter auch selber kaufen werden, waren sie größtenteils noch unsicher. Das liegt wohl daran, dass eine Portion Katzenfutter nicht wirklich aussagekräftig ist, ob eine Katze es auf längere Sicht verträgt und auch weiterhin frisst. Meine beiden mochten z.B. Huhn super gerne, aber die Pute haben sie nach mehrmaligem auftischen nur unter Protest gefressen.


  • 28.10.11 - 18:35 Uhr

    von: checkerin86

    Hab schon einige Zettel von Freunden und Arbeitskollegen zurück erhalten. Ein paar fehlen mir aber noch. Bisher hab ich nichts negatives über whiskas sanfte Küche gehört.


  • 28.10.11 - 19:13 Uhr

    von: Ladyaffene

    Habe heute zwei Bögen zurückbekomm. Den Katzen hat es zwar geschmeckt, aber sie würden Whiskas nicht kaufen. Meinen hat es auch geschmeckt. Besonders die Packung mit der Sosse. Da waren Sie total scharf drauf. Da frag ich mich was da wohl drinn ist was sie so verrückt werden lässt.


  • 28.10.11 - 19:15 Uhr

    von: Ladyaffene

    Habe einen Fragebogen nicht ausgefüllt zurück bekommen sowie auch das Fütter, da die Katzen dieses Fütter nicht bekommen sollen.


  • 28.10.11 - 19:29 Uhr

    von: Balu2010

    Habe nun die ersten Rückinfos bekommen, von vielen habe ich gehört, dass ihre Katzen vorher nie Whiskas gegessen haben und sich jetzt aber auf die Tütchen gestürzt haben, woran das wohl liegen mag? Vielleicht sollte Whiskas damit auf die gesamte Produktion umstellen


  • 28.10.11 - 21:51 Uhr

    von: agihus

    Ich kann das bestätigen. Sowohl Micky als auch die Katzen meiner Bekannten sidn regelrecht über ihre Näpfe hergefallen.
    Micky hat Whiskas Huhn normal nicht so gut vertragen, hier gab es jetzt keine Probleme.
    Der Kater meiner Nachbarin hat beleidigt sein Aldi-Futter verschmäht, nachdem die Whiskas-Proben leer waren :)
    Der Kater meiner besten Freundin hat Sanfte Küche in Rekordtempo verputzt! Wahnsinn!


  • 28.10.11 - 22:10 Uhr

    von: stefke

    Mein Elvis ist auch begeistert und es ist sogar das erste Mal, dass er den Napf komplett aufgegessen hat regelrecht ausgeleckt obwohl es Gelee war und nicht sein geliebtes Futter mit Sauce.
    Echt nicht schlecht, aber schon als ich es das zweite Mal gefüttert habe war er nicht mehr ganz so begeistert, aber die geschmorte Pute verschlingt er immernoch.


  • 28.10.11 - 22:13 Uhr

    von: babechen

    Ich habe von allen Mittestern ein sehr positives Feedback bekommen.. Alle haben es ratz fatz verputzt und nichts übrig gelassen. Dennoch ist die Pute der absolute Favorit. Ich habe es auch nach gekauft. Da Vinci dreht jedesmal durch wenn er sein Futter bekommt, ich muss ihn in der Zeit aussperren damit ich überhaupt das Futter in die Schüssel bekomme. Das hat er vorher nicht gemacht . Er bekommt am Tag ein Beutel da er ja erst 19 Wochen alt ist. Aber irgendwie habe ich das Gefühl das er davon nie satt wird, hab aber wiederrum Angst wenn ich ihm mehr gebe das er dann zu dick wird, da er ja nur zu Hause ist und nie wirklich viel bewegung hat.


  • 28.10.11 - 23:29 Uhr

    von: Goldie3311

    Ich habe schon einige Fragebögen ins Internet übertragen. Alle meine Tester waren sehr zufrieden.


  • 28.10.11 - 23:32 Uhr

    von: annatiger2528

    also mal von mir ne kleine zwischenbilanz.. meine katzen fresse immer noch erstaunlicherweise gerne whiskas.. allerdings ist mir etwas aufgefallen.. aufgrund dessen das meine eine Katze auf strenger diät is muss ihr futter streng abgewogen werden. dabei is mir aufgefallendas in den portionsbeutel beider sorten das tatsächliche gewicht sehr stark schwankt… laut verpackung sollen ja 85 g darin sein aber durch das wiegen is herrausgekommen das es zwischen 82g (bis jetzt am wenigsten) und 88g (bis jetzt das höchste gewicht) wechselt wie es lust ist. Ich weiss das ein gewisser prozentsatz erlaubt ist aber darf das so viel sein??

    vielleicht haben ja noch andere mittester das bemerktund stichprobenartig geworgen!!??


  • 29.10.11 - 01:01 Uhr

    von: Kolly

    Lustigerweise ist mir etwas aufgefallen. Meine Rani ist Freigänger. hih… wie das klingt. Jedenfalls läuft sie gerne draußen rum und kommt zum Futtern oder um sich ein paar Streicheleinheiten zu holen. Im Normalfall frisst sie eine Packung ihres Futters, das sind 100 Gramm und dann eben noch das Trockenfutter.
    Seitdem sie allerdings Whiskas bekommen hat, streunt sie um die Schale herum und schaut mich immer ganz entsetzt an, dass da nur Trockenfutter drin ist, wenn sie doch ihr Nassfutter schon hatte. UUUUND: sie fordert lautstark eine weitere Portion Whiskas an und verschmäht das Trockenfutter.
    Ich hab kein Problem damit hart zu bleiben, weil ich ja weiss, dass sie frisst und nicht verhungert. ;-)
    Aber das finde ich schon erstaunlich. Das längste Mal ist sie miauend etwa 20 Minuten um meine Beine gestrichen und das kenn ich so sonst gar nicht von ihr.
    Dann hat sie sich doch des Trockenfutters erbarmt.
    Aber sobald ich an die Tür gehe (vom Schrank in dem ihr wundervolles lila pinkes Futterchen steht) werde ich gelliiiiiiiiieeeebt. Ich bin noch nie soooo geliebt worden. :lol:


  • 29.10.11 - 10:43 Uhr

    von: SweetNadi

    Meine Katze mag das Futter von Whiskas :D
    Mittlerweile isst sie das futter von anderen Marken die sie bisher bekommen hat nicht mehr so wirklich gerne. Sie steht dann immer dran und schaut mich verwirrt an und wartet, ob ich ihr nicht doch whiskas rein tue hihi :D


  • 29.10.11 - 12:30 Uhr

    von: inkesmail

    Meine zwei Tiger lieben das Futter.
    Mafo-Bögen habe ich nun schon einige…. die werden noch übermitteln.


  • 29.10.11 - 13:01 Uhr

    von: viola1956

    habe schon viele Mafo- Bögen ausgefüllt bekommen.ich werde sie in den nächsten std. übermitteln


  • 29.10.11 - 15:13 Uhr

    von: Pauline57

    habe einen Großteil der Bögen ausfüllen lassen in unserer Wohnsiedlung, auf Grund des schönen Wetters sind fast alle drausen bei der Gartenarbeit und in unserer Siedlung hat fast jeder 1bzw. mehrere Katzen.


  • 29.10.11 - 16:21 Uhr

    von: xxPanther

    Ich habe durch den Kiosk bei mir um die Ecke noch weitere Katzenbesitzer ausfindig gemacht. Der Besitzer ist total nett und wir haben uns schon vorher gegenseitig unterstützt bzw. ausgeholfen. Jedenfalls habe ich dort 8 weitere Marktforschungsbögen und Futterproben ” an den Mann ” bringen können. Das kam sehr gut an. Alles war innerhalb 3 Tagen erledigt! Es wurde sogar nach ” Nachschub ” gefragt. Das musste ich leider verneinen, da ich an ein paar Freunde und Bekannte bereits den Rest vergeben hatte. Das ging bei uns ” wie warme Brötchen weg.”


  • 29.10.11 - 16:58 Uhr

    von: Jazzman78

    Ich habe die Proben und Bögen in meiner Nachbarschaft verteilt. Die Katzen und die Besitzer waren begeistert und habe nur positives Feedback erhalten. :) Habe einige Bögen auch schon zurück erhalten und werde diese noch übermitteln.
    Der absolute Renner ist die geschmorte Pute. :)
    Hier blieb nicht mal mehr was für den Hund über. ;)


  • 29.10.11 - 19:51 Uhr

    von: gabseng

    alles verteilt, längst getestet, mafo-bögen übermittelt. Fazit: die Menge wird oft bemängelt, die Sorte mit Soße kommt definitiv besser an


  • 29.10.11 - 21:57 Uhr

    von: Alegna2k

    ich hoffe bald die Bögen zurück zu erhalten


  • 29.10.11 - 22:56 Uhr

    von: SignorinaKunterbunt

    Hallo ich habe heute alle meine MaFo Zettel online übermittelt, mein Oma war begeistert und der dicke Paul erst :) der hat gleich weiter gebettelt und ist auch mit einer 2ten Portion nicht zufrieden gewesen….


  • 29.10.11 - 23:05 Uhr

    von: Hunny1986

    Also unsere Katze liebt das Futter. Innerhalb kürzester Zeit ist alles aufgefuttert. Bei meinen Kollegen und Freunden ist es fast bei allen genauso.Viele haben sich Whiskas sanfte Küche schon selber gekauft, da die Katzen und Kater es total lecker finden!


  • 30.10.11 - 07:22 Uhr

    von: gittysternchen

    Nicht nur meine eigene Katze, auch alle Nachbarskatzen (und deren Herrchen/Frauchen), die ein Testpäckchen bekommen haben, sind total begeistert. Ausnahmslos haben sich die Katzen richtig auf das neue Whiskas draufgestürzt. Da muss etwas total Leckeres drin sein. Nur eine Bekannte seufzte, dass ihr Mohrle jetzt wohl nur noch das fressen wolle. Aber wer kann schon seinem kelienem Tiger widerstehen!


  • 30.10.11 - 08:42 Uhr

    von: Zora2

    Habe schon einige Bögen ausgefüllt, die Meinungen über whiskas sind geteilt. Einige Katzen stürzen sich drauf und andere würdigen es keines Blickes. Die Probepäckchen kommen aber immer gut an, weil man so eben testen kann, ob die eigene Katze das Futter überhaupt frisst.


  • 30.10.11 - 08:57 Uhr

    von: Ladyaffene

    Meine Stubentiger und die von Bekannten haben getestet. Allen hat es geschmeckt. Nur eine Person wollte das whiskas nicht füttern.
    Schade, dass es dafür auf dem Mafo bogen keine Rubrik gibt. Diese Rückmeldung und warum es so ist wäre für den Hersteller sehr wichtig, schein ihn aber nicht zu interessieren, da es keine Rubrik oder kein Kommentarfeld dafür gibt.


  • 30.10.11 - 10:12 Uhr

    von: Gabi008

    Der Test war für mich einfach, da ich mehrere Kollegen mit Katzen habe und auch Freunde. Test und Umfrage hat allen spaß gemacht. Wurde in der Mittagspause ausgewertet.


  • 30.10.11 - 10:15 Uhr

    von: MarenK

    Soo, mir fehlt nur noch ein Mafo-Bogen, dann ist das Projekt für mich eigentlich “ausgeforscht”.
    Machte auf jeden Fall viel Spaß! :-)
    Auch die Mittester waren begeistert und haben meinen Tipp, das Futter parallel anzubieten und die Katzen genau zu beobachten, meist mit viel Begeisterung befolgt und sind somit auch zum Marktforscher geworden.
    Richtig gewonnen haben natürlich die Katzen, die sich über die Abwechslung sehr gefreut haben.
    Als “Schmankerl” für zwischendurch werde ich es bestimmt mal wieder kaufen – aber die Menge ist für eine Hauptmahlzeit einfach zu gering.

    @burrito:
    Gabs schon Antworten von Whiskas, warum man nun zu dieser verringerte Menge gegriffen hat?


  • 30.10.11 - 11:20 Uhr

    von: medivitania

    Auch meine Tester finden die Portionsgröße zu gering; den Preis zu hoch und auch zuviel Müll.
    Einer bemängelte auch die Zusammensetzung der Nahrung, die sich nicht wesentlich von der Billigvariante unterscheidet; wobei bei den Proben sogar noch mehr Feuchtigkeit(Wasser) enthalten ist . Auch der Fleischanteil ist mit 4% zu wenig für den Preis.


  • 30.10.11 - 11:30 Uhr

    von: bo737

    Fragebögen wurden schon fleissig ausgefüllt

    http://bo737.over-blog.de/article-whiskas-sanfte-kuche-86640507.html


  • 30.10.11 - 13:04 Uhr

    von: linaluise2

    Also,unsere Vierbeiner sind begeistert,ich finde die Portionsgröße okay,auch nicht zu teuer,ich kaufe nicht gerne Dosen und stelle den Rest in den Kühlschrank,meine Katzen fressen auch nicht gerne die angefangenen Dosen,zudem riecht der Inhalt nicht gerade gut.
    Ich werde des öfteren Whiskas kaufen.


  • 30.10.11 - 13:13 Uhr

    von: Buzsak

    Also mein Vierbeiner war anfangs sehr skeptisch, aber inzwischen mag sie es recht gerne. meines Erachtens nach ist die Portionsgröße genau richtig.Allerdings finde auch ich das der Fleischanteil mit 4% recht gering ist. Auch wurde ich gefragt ob es stimmt, das sich auch Zucker darin befindet, was natürlich unbedingt angegeben sein müßte.


  • 30.10.11 - 15:05 Uhr

    von: maetty0212

    Unser 18jährger Kater, hat trotz deinem empfindlichen Magen (normalerweise ist er Felix-Fresser) das Wiskas-Futter gut vertragen und es ist auch drinnen geblieben. Allerdings ist er jetzt noch mäkeliger geworden und mag sein herkömmliches Futter nicht mehr so gerne. Sehr clever von Wiskas:-)


  • 30.10.11 - 15:37 Uhr

    von: MariaGruender

    also ich habe schon einige umfragen zettel zurückbekommen und auch übertragen ich muss sagen von super bis das ist nichts für unsere Katze war bis jetzt alles dabei…
    unsere Katze ist normalerweise eine Felix-liebhaberin allerdings frisst sie das whiskas futter auch sehr gern. aber eine abneigung gegen ihr “normales” futter haben wir nicht bemerkt :)


  • 30.10.11 - 15:40 Uhr

    von: MarenK

    Also, es sind nicht nur 4% Fleisch in dem Futter, sondern bestimmt mehr!
    Wieviel wirklich drin ist, wird nicht gesagt, es sind aber auf jeden Fall 4% dieser bestimmten Sorte (Huhn oder Pute) enthalten, damit dieser Geschmack entsprechend herauskommt.
    Ansonsten denke ich aber auch mal, dass die Zutaten nicht unbedingt etwas Besonderes im Vergleich zu den üblichen Discounterfuttersorten sind. Sonst würde ein richtiger Prozentsatz für das Fleisch draufstehen.
    Und die Beschreibung in den FAQs “es ist Fleischmehl, kein Tiermehl” klingt etwas platt … soweit ich das richtig verstanden habe, bedeutet der Begriff Fleischmehl nicht, dass hier quasi reines Muskelfleisch verwendet wird, sondern dass es eigentlich das gleiche wie Tiermehl ist. Der Unterschied ist (glaube ich) nur der, dass das “schlechte” Tiermehl von teilweise seuchen-/krankheitsbefallenen Tieren stammt und das “gute” Tiermehl von gesunden Tieren aus der Schlachtung (für die menschliche Nahrungskette) kommt. Und für die Tierfutterherstellung darf eben hier in Deutschland nur das Mehl verwendet werden, dass von den gesunden Tieren stammt (sog. KAT3-Fleisch).

    Letztlich steht also bestimmt niemand von Whiskas am Grill, um die Steaks zu wenden. :-)


  • 30.10.11 - 21:20 Uhr

    von: ira18

    Also, unsere zwei Katzen sind begeistert. Obwohl sie sonst ein Herz und eine Seele sind, müssen wir sie getrennt füttern -totaler Futterneid! Die Katzen unserer Freunde und Bekannten haben mir die Fragebögen größtenteils schon zurück gegeben. Auch hier große Begeisterung. Ich finde, dass Futter riecht nicht unangenehm. Unsere Katzen fressen sonst nur Katzenfutter in Gelee, aber die Whiskassorten schmecken ihnen alle. Jetzt warte ich noch die restlichen Fragebögen ab. . .


  • 31.10.11 - 00:26 Uhr

    von: Ferrana

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<rückmeldung meiner freundin: Ihre Beiden sind völlig verrückt danach, entgegen meiner Informationen an sie ist sie der festen Überzeugung, das geschmacksverstärker verwendet werden, ohne das würden ihre 2 das nie so fressen…Meine Katze reagiert auf das gegrillte nicht so gut, hat es jetzt einige Male erbrochen…keine Ahnung, wieso…


  • 31.10.11 - 09:01 Uhr

    von: Nicl

    Am Wochenende durften die zwei Katzen meiner Schwiegermutter testen. Die bekommen normalerweise nie Nassfutter sonder ausschließlich Trockenfutter. Die waren völlig aus dem Häuschen!
    Ich glaube die hätten auch 10 Packungen gefressen so lecker fanden die das! :-)


  • 31.10.11 - 09:55 Uhr

    von: FriedaFruchtig

    Ich bin mir bei einer Mafo-Frage unsicher, wie ich sie zu verstehen habe. Es geht um den Punkt, wo nach “einzelnen Portionsbeutel” und nach “Vorratspackungen” gefragt wird.
    Versteht man in diesem Zusammenhang unter den einzelnen Portionsbeutel die Verpackungsgröße – also genau eine Katzenmahlzeit – oder das ich jede einzelne Packung im Handel kaufen kann. Also anders gefragt: sind Vorratspackungen viele Einzelpackungen zusammen in einer größeren Packung oder eine Packung, die für mehrere Katzenmahlzeiten reicht???


  • 31.10.11 - 10:55 Uhr

    von: Koleen

    Also meine Katze selbst liebt das Futter, auch wenn ich – sowie ein par meiner Mittester leider auch ein wenig den vielen Müll durch die kleinen Portionsbeutel kritisieren muss.
    Umweltfreundlich ist das nicht gerade…
    Aber schmecken tuts bisher jeder Katze der ich whiskas sanfte küche vorgesetzt hab… hier ein par beweisfotos: http://little-sweets-in-life.blogspot.com/2011/10/whiskas-sanfte-kuche_23.html
    Nun weiß ich nur nicht genau wo ich denn online meine ausgefüllten Fragebögen übertragen kann?
    Kann mir da wer helfen? lg


  • 31.10.11 - 11:19 Uhr

    von: sunnydeluxe1977

    unsere katze hat sich sofort drauf gestürzt und alles verputzt. die proben wurden weiter gegeben und mir wurde mitgeteilt das die katzen lieber das pute gegessen haben das andere liegen gelassen haben.


  • 31.10.11 - 11:46 Uhr

    von: burrito

    @mausichen: Die Mafo-Bögen kannst Du ganz einfach über das Online-Formular in Deinem meintrnd-Bereich übermitteln.


  • 31.10.11 - 11:48 Uhr

    von: burrito

    @stinkesack: Das ist wirklich toll, dass Whiskas bei Dir und bei Deinen Freunden (den Zwei- und den Vierbeinern) so gut ankommt. :-)


  • 31.10.11 - 11:59 Uhr

    von: burrito

    @Balu2010: Wäre zu überlegen, wenn sich die Samtpfötchen wie die Tiger darauf stürzen. :-)


  • 31.10.11 - 12:07 Uhr

    von: Platqricks

    Eine Bekannte von mir meldet zurück, dass ihre eine Katze die immer alles frisst auch whiskas gerne frisst und auch zwei Portiönchen gefressen hat, weil ihre andere Katze, die sehr wählerisch ist, nur kurz hingeschnuppert hat und nicht probieren wollte ;)


  • 31.10.11 - 12:12 Uhr

    von: burrito

    @babechen: Auf der Rückseite der Whiskas Beutel findest Du Richtwerte zur Futtermenge. Eine Katze mit ca. 4kg sollte zum Beispiel am Tag 2 Portionsbeutel und zusätzlich 20g Trockenfutter bekommen. Auch auf der Website von Whiskas findest du viele Empfehlungen zum Thema “richtig füttern”. Wie gesagt sind das Richtlinien, die Dir helfen aber natürlich natürlich von Katze zu Katze variieren.


  • 31.10.11 - 12:43 Uhr

    von: burrito

    @annatiger2528: Laut der Fertigverpackungsordnung ist bei einem Gewicht zwischen 50g und 100g eine Minusabweichung von 4,5g erlaubt. Oder der Mittelwert aller Verpackungen darf nicht niedriger sein als das angegebene Füllgewicht. Zweiteres können wir schlecht nachprüfen, ersteres ist mit 82g bis 88g auf alle Fälle gewährleistet.


  • 31.10.11 - 12:48 Uhr

    von: burrito

    @MarenK: Freut mich, dass Dir das “marktforschen” auch so viel Spaß macht! Sobald die Antworten kommen, geb ich Bescheid.


  • 31.10.11 - 12:51 Uhr

    von: burrito

    @bo737: Toller Blog! :-)


  • 31.10.11 - 13:06 Uhr

    von: burrito

    @Buzsak: In unseren Whiskas Sanfte Küche FAQs findest Du dazu bereits eine Antwort. Wenn Du dann noch Fragen haben solltest, kannst Du mir auch gerne eine schreiben.


  • 31.10.11 - 13:32 Uhr

    von: Alruna

    Bis jetzt sind alle meine Mittester sehr begeistert.Doch einige sagen das sie bei Whiskas immer der Preis zu hoch ist und sie lieber auf andere Produkte ausweichen


  • 31.10.11 - 13:33 Uhr

    von: burrito

    @Ferrana: Toll, dass Du Deine Freundin so gut mit Informationen versorgen konntest – sie darf Dir ruhig Glauben schenken. :-)


  • 31.10.11 - 13:37 Uhr

    von: burrito

    @Koleen: Süße Fotos von Deinem Stubentiger! Deine ausgefüllten Mafobögen kannst Du über den meintrnd-Bereich an trnd übermitteln.


  • 31.10.11 - 13:39 Uhr

    von: Alruna

    Achso ich schreib es mal hierin, finde den Mafo nicht so toll, es bleibt kein Platz zu erklären warum man Whiskas nicht kaufen will, was man darin nicht so gut findet usw. Denke gerade bei Tiernahrung sollte Whiskas vielleicht erfahren warum man das Produkt nicht kauft. es geht ja nicht nur um Schonzubereitung und,Einzelpackung und Vorratspackung. Finde der Mafo ist ein wenig karg gestaltet aber vielleicht reist die Abschlussumfrage das raus. Hätte gern mehr Kritik mitgeteilt, also was meine tester berichten, das ist im Mafo aber nicht möglich..Schade..


  • 31.10.11 - 14:06 Uhr

    von: sibyl

    Also, ich finde den MaFo-Bogen etwas zu allgemein gehalten. Da hätte man noch mehr ins Detail gehen können. Aber die Experten werden wohl wissen, was sie damit erreichen wollen.


  • 31.10.11 - 15:17 Uhr

    von: GeliR

    Hab`schon viele Proben verteilt und auch schon MaFo-Bögen übermittelt. Eine Nachbarin kam vorhin und sagte mir, dass ihre Katze leider überhaupt kein Whiskas mag. Die Katzen meiner Schwägerin bekommen (leider) nur Trockenfutter. Ob das so gesund ist bezweifle ich. Leider kann man das im Bogen alles nicht ankreuzen. Manche Katzen stürzen sich drauf, manche mögen es überhaupt nicht, eben auch Geschmacksache.


  • 31.10.11 - 15:56 Uhr

    von: Delfina

    Da viele gerade im Urlaub sind, und ich nicht so an die geplanten Leute verteilen konnte, auch kein Drucker besitze, bin ich selbst aktiv geworden und habe einen Zettel in der Hofhalle ausgehägt.
    Das war dann auch ein voller Erfolg, einige Nachbarn haben geklingelt, ich wusste selbst nicht das so viele meiner Nachbarn Katzen haben!
    Leider waren nicht genügen Beutel für alle vorhanden, aber dennoch bestand großes Intresse, was den an dem neuen Futter so besonderes sei, und es wurden viele Fragen geklärt.
    Zwei der Nachbarinnen, welche keine Testpröbchen mehr bekommen konnten, möchten sich das Futter jedoch zum testen selbst zulegen, denn sie waren positiv übberrascht, von den Infos.


  • 31.10.11 - 17:16 Uhr

    von: gienie

    Ich habe alle Proben verteilt und jetzt auch alle MaFo-Bögen übermittelt. Überwiegend fanden meine Tester den MaFo-Bogen zu allgemein gehalten, mehr Details wären interessanter gewesen. Von den Whiskas-Tütchen sind alle sehr begeistert. Viele schreckt aber der relativ hohe Preis des Futters ab es regelmäßig zu kaufen.


  • 31.10.11 - 17:22 Uhr

    von: Kolly

    Also ich kann sagen, dass meiner Rani das Whiskas sehr gut geschmeckt hat. Jedoch hatte ich einige Bedenken ihr ein anderes Futter vorzusetzen, nach all dem was ich hier gelesen habe, scheinen die meisten Tiger ja doch eher etwas komisch zu gucken und das Whiskas zu vermissen. Bei ihr war dies jedoch nicht der Fall. Sie hat ganz normall gefressen. Hätte auch Whiskas sein können. Konnte keinerlei Unterschied feststellen.


  • 31.10.11 - 18:33 Uhr

    von: burrito

    @Alruna: Vielen Dank für Deine Anregung, das klingt nachvollziehbar. Du kannst die Meinung der von Dir befragten Personen aber gerne auch per Mail schicken.


  • 31.10.11 - 18:36 Uhr

    von: burrito

    @GeliR: Der Wille zählt. :-) Vielen Dank für Dein Engagement auf alle Fälle!


  • 31.10.11 - 18:37 Uhr

    von: burrito

    @Delfina: Großartig! Das war wirklich eine tolle Aktion von Dir!


  • 31.10.11 - 21:02 Uhr

    von: Melian973

    Bislang sind wirlich alle Test-Samtpfötchen, wie die Staubsauger auf die Whiskas Päckchen los gegangen! Auch unser Tobby! Damit hat sich für uns die Frage nach dem Naßfutter geklärt! Schließlich hatte er bis zu diesem Test jegliches Naßfutter nur sehr ungern angerührt und lieber an seinem Trockenfutter geknabbert. Das soll er ja auch gern haben aber eben nicht ausschließlich.


  • 31.10.11 - 21:47 Uhr

    von: J.A.

    Also bis jetzt sind die Nachbarn ganz schön faul was das Aussfüllen angeht ich habe noch keine Antworten ;_;


  • 31.10.11 - 21:51 Uhr

    von: CTAC

    Jaaaaa ich habe schon eine Menge Marktforschungsunterlagen ^^


  • 01.11.11 - 10:51 Uhr

    von: simmel13

    absolut positives Feedback!!! Leider hab ich bisher auch noch nichts schriftlich zurückbekommen… aber durchweg jeder ist begeistert :) Ich seh zu, dass ich s´die Bögen schnellstens zurückbekomm :)


  • 01.11.11 - 11:00 Uhr

    von: orchidee7

    Wow kann ich nur sagen zu diesem feedback was ich bis jetzt erhalten habe.bis jetzt habe ich nur rein positive meinungen von allen meinen mittestern erhalten.es uberrascht mich doch,denn jede katze hat ja meist eine sorte die ihr nicht so beliebt,aber bis jetzt sind alle uberzeugt.super ergebnis!


  • 01.11.11 - 11:27 Uhr

    von: Loeni

    So, hab jetzt einige MaFos übertragen. Hoffe die letzten bekomme ich in den nächsten Tagen zurück.


  • 01.11.11 - 12:16 Uhr

    von: marleen78

    Hallo,
    meine Katzen fressen wie verrück, es muß also ein total lecker futter sein. der Napf ist immer asugeleckt.
    Das schöne ist, das meine Kinder viel Spaß am Füttern haben, da die Tüten sehr handlich sind. leider ist die Abpackung etwas klein. Von meinen bekannten und Freunden habe ich ebenfalls nur positive statements bekommen. habe auch schon einige mafos zurück.
    also super Whiskas


  • 01.11.11 - 12:16 Uhr

    von: natuschka

    mein katerle ist ebenso total begeistert und futtert auch die proben krümelfrei leer.. super, das schmeckt ihm wohl sehr gut! auch meine bekannten und freunde, denen ich paar proben mitgegeben habe, sind überrascht, wie die katzen drauf reagiert haben, da sie vorher whiskas noch nicht ausprobiert haben. :)


  • 01.11.11 - 12:46 Uhr

    von: Zandy_20

    Mein Kater ist total verrückt danach! Also scheint es ihm zu schmecken :)
    Von Bekannten, Verwandten und Freunden habe ich bis jetzt auch nur positives gehört! Habe schon fast alle MaFos übertragen, hoffe das ich die letzten heute noch bekomme! :)


  • 01.11.11 - 16:44 Uhr

    von: katjamensing

    Also meine Katze ist von der Pute mit Soße ganz begeistert. Da kann sie es garnicht abwarten bis ich ihr schälchen hinstelle. Das Huhn mit Gelee frisst sie nur bedingt. Da bleibt meist die hälfte von stehen. Aber sie mag allgemein kein Futter in Gelee.
    zu den Mafo, ein paar hab ich ja schon übermittelt, und ein paar fehlen noch. hoffe das ich die die tage noch zurück bekomme.
    Wie oben ja schon einige gesagt haben, das Mafo fällt etwas knapp aus. Ich finde auch, das es dort ein noch eine Spalte geben sollte, wo man freiwillig noch einen kleinen Kommentar zu abgeben kann warum man es nicht mag, und was vielleicht verbesserungswürdig wäre.


  • 01.11.11 - 18:15 Uhr

    von: vabene

    Also unsere Katze, die Katze von meinem Freund und die Katze unserer Nachbarn (alle in vorangerücktem Alter) sind sich, so macht es den Anschein, völlig einig, was das Testen der sanften Küche von Wiskas angeht:

    absolut hervorragen – 1000mal besser als Mäuse und Ratten :-)

    Alle drei Familien sind stehts darauf bedacht vorsichtig beim Futterkauf zu sein, da die Katzen nicht mehr die Jüngsten sind und nich alles gut vertragen….aber die sanfte Küche verdient ihren Namen zurecht! Bis jetzt haben alle Katzen das Futter gut vertragen!

    von mir gibts die beste Bewertung! :-)


  • 01.11.11 - 19:08 Uhr

    von: LittleFamily

    Ich habe nun auch schon einige der Mafo bögen zurück erhalten aber einiger meiner Freunde und bekannten sind doch sehr erstaunt über die sperrlichen fragen und das es keine möglichkeit gibt Erfahrungen oder Erklärungen an zu geben. Aonsonsten haben sich alle riesig über die Proben gefreut und auch fleißig getestet und weiter empfohlen


  • 01.11.11 - 20:56 Uhr

    von: Noggi

    Bekomme nun auch so langsam die Fragebogen zurück.Bis jetzt habe die Katzen die Probe packungen gemocht. Sind nicht so wählersisch wie mein Kater. Werde die Fragebogen auch glein übermitteln


  • 01.11.11 - 21:23 Uhr

    von: fleni3

    alle katzen haben bis jetzt das futter genossen. Auch unsere kleine leila die wir nun endlich bekommen haben. Heute abend hat sie gleih ein ganzes päkchen gegessen ( sie ist knapp 10 wochen)


  • 02.11.11 - 09:36 Uhr

    von: miamausi1

    Ich muss sagen, mein Sammy hat gleich losgelegt, hat auch alles aufgefressen, was er übrigens nicht bei jedem Futter macht.Allerdings finde ich die Portionsgröße etws gering, musste 2 Packungen geben, was allerdings auch, wenn man es hochrechnet, sehr viel Verpackungsmüll ergibt!!


  • 02.11.11 - 10:24 Uhr

    von: JusteWackerstein

    Hi,
    ich habe die Proben von einer Freundin bekommen. Meine Kater haben schon als Welpen Nassfutter bekommen, jetzt aber nur noch Trockenfutter. Aber ich hatte die Beutelchen nur in der Hand und sie haben danach gegiert! Ich konnte sie kaum davon abhalten schon davon zu fressen, bevor alles in den Schalen war. Also entweder kannten sie den Geruch noch aus den Kindertagen oder es muss echt lecker riechen :-D

    Und geschmeckt hat es anscheinend auch. Die beiden haben sich sogar angeknurrt, weil sie nichts abgeben wollten :-)

    Also ich sag nur Daumen hoch!!!


  • 02.11.11 - 12:07 Uhr

    von: cammzell

    Mein Kater hat das Futter leider gar nicht vertragen. Er hat alles wieder erbrochen. Nach dem 2. Mal hab ich ihm wieder sein normales Futter gegeben und die restlichen Proben auch verteilt. Meine Mittester waren ganz zufrieden, allerdings gibt es sicherlich hochwertigeres Futter mit mehr als 4% Fleisch!


  • 02.11.11 - 13:02 Uhr

    von: Kolly

    Es kann doch nicht so schwer sein, die Angaben auf der Verpackung richtig zu lesen. Noch dazu wo da wirklich kaum etwas zu den Zutaten steht. Da steht nicht 4 % Fleisch, sondern 4 % von der Sorte entweder Huhn oder Pute! Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse und davon sind definitiv 4 % von der jeweiligen Sorte. Das bedeutet nicht, dass nur 4 % Fleisch enthalten sind. Ich würde auch lieber wissen, was da genau drin ist. Aber Whiskas hat sich nun mal dazu entschieden, es oberflächlich zu halten. :-)


  • 02.11.11 - 13:07 Uhr

    von: Kolly

    Sorry, aber… das mit den 4 % wurde jetzt echt schon hundertfach angesprochen und auch jedes Mal mit ener Engelsgeduld erklärt. Ich finde es schade, wenn man nicht einfach mal ein bisschen selber schaut. Ich meine, es steht selbst hier mehrfach und auch noch auf der Verpackung und zusätzlich noch in den Projektunterlagen.


  • 02.11.11 - 14:48 Uhr

    von: Vegetarier

    Ich habe meine Mafos recht schnell zurück bekommen und auch übermittelt.
    Alle aber auch echt alle meiner Mittester bzw deren Frauchen und Herrchen haben gesagt das die Katzen süchitg nach wiskas sind :-)
    unser Kater frißt seit dem Projekt nur noch Wiskas und wenn ich ihm sein altes Futter “unterjubeln” möchte dann mauzt er und schaut weg.
    Tja also was tut man da nicht alles für das Glück seiner Katze?
    Richtig….er bekommt jetzt gaaaaanz oft Wiskas zu fressen, komischerweise mag er aber nur die Beutel und nicht die Dosen weil die etwas fester in der Konsistenz sind glauben ich .
    also mein erstens Projekt hier bei Trnd war für meinen Kater ein voller Erfolg :-)


  • 02.11.11 - 15:00 Uhr

    von: muckel20

    Alle sind begeistert von dem Produkt. Meine Katze als erstes, will nichts mehr anderes.
    Freunde fragen schon nach mehr.


  • 02.11.11 - 16:28 Uhr

    von: burrito

    @MarenK: Bitte informiere Dich nochmal in den FAQs.
    Übrigens: Der Anteil an Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen der Feuchtnahrungsprodukte liegt – je nach Rezeptur – bei bis zu 60 %.


  • 02.11.11 - 16:31 Uhr

    von: burrito

    @FriedaFruchtig: Ein Portionsbeutel entspricht einer Mahlzeit. Bei der Vorratspackung handelt es sich um den Karton in dem gleich 12 Portionsbeutel enthalten sind.


  • 02.11.11 - 21:16 Uhr

    von: mausichen

    die sache läuft unglaublich gut! also ich hab viele aktive mittester =)


  • 03.11.11 - 08:43 Uhr

    von: Elkisch

    Meine Katzen fressen das Futter leider nicht


  • 03.11.11 - 09:29 Uhr

    von: Broli@666

    Meine Katzen fressen das Futter gerne, vertragen es auch ganz gut (haben bei Futterumstellung schnell mal Magenprobleme gehabt), aber unser Kater hat Blähungen seid dem…. Buuh!!!
    Ansonsten kommt das Futter auch bei den Katzen meiner Freunde und Bekannten sehr gut an.


  • 03.11.11 - 09:46 Uhr

    von: Ifine

    Ich habe soeben meine Markforschungsbögen übermittelt, leider habe ich nicht von all meinen Testern den Zettel zurückbekommen :-(

    Den Marktforschungsbgen finde ich persönlich etwas zu oberflächlich, einige meiner “Tester” haben noch Kommentare dazugeschrieben, die ich leider nicht mitteilen kann (wie z.B. daß sie den Preis zu hoch finden und deshalb nur ab und zu “Sanfte Küche” kaufen würden, as Belonung oder Leckerlie,…)

    Vielleicht könnte man bei den nächtsten Marktforschungsunterlagen ein extra Kommentarfeld anbieten.

    Liebe Grüße und Danke, daß wir teilnehmen duften.


  • 03.11.11 - 09:46 Uhr

    von: Ifine

    Ich habe soeben meine Markforschungsbögen übermittelt, leider habe ich nicht von all meinen Testern den Zettel zurückbekommen :-(

    Den Marktforschungsbgen finde ich persönlich etwas zu oberflächlich, einige meiner “Tester” haben noch Kommentare dazugeschrieben, die ich leider nicht mitteilen kann (wie z.B. daß sie den Preis zu hoch finden und deshalb nur ab und zu “Sanfte Küche” kaufen würden, as Belohnung oder Leckerlie,…)

    Vielleicht könnte man bei den nächtsten Marktforschungsunterlagen ein extra Kommentarfeld anbieten.

    Liebe Grüße und Danke, daß wir teilnehmen duften.


  • 03.11.11 - 10:02 Uhr

    von: babechen

    jetzt habe ich auch alle unterlagen zusammen. meine tester waren sehr zufrieden. der klare sieger war bei den katzen eben die pute.


  • 03.11.11 - 10:51 Uhr

    von: ironeagle1982

    Also ich muss sagen die gefragten finden den Fragebogen nicht zu anstrengend…ich persönlich finde jedoch auch das er etwas zu knapp ausgefallen ist!


  • 03.11.11 - 11:10 Uhr

    von: Corinna123

    Ich habe meine Bilder gestern hochgeladen, aber ich kann sie in der Galerie nicht finden :(


  • 03.11.11 - 11:23 Uhr

    von: mausie5

    Ich wurde von Arbeitskollegen gefragt ob dort Suchtmittel drin sind, weil die Katze den Napf so sauber geschleckt hat wie nie zuvor. Und Pute schmeckt manchen wohl besser.


  • 03.11.11 - 11:24 Uhr

    von: mausie5

    Im Fragebogen fehlen Fragen zur Katze, ob sie alles gleich aufgefressen hat oder so etwas…


  • 03.11.11 - 11:58 Uhr

    von: agihus

    Habe die letzte Probepackung verteilt. Whiskasnsanfte Küche kam Super an. Viele der Mittester hätten bei den Mafo Fragebogen gerne noch mehr Fragen beantwortet. Der Bogen war doch sehr allgemein gehalten… Schade!


  • 03.11.11 - 13:16 Uhr

    von: burrito

    @mausie5: Prima, dass es den Katzen so schmeckt. ;) Übrigens: Es gibt keine Zusatzstoffe, die Katzen süchtig machen. Die Präferenz einer bestimmten Futtersorte wird durch besonders wohlschmeckende Zutaten bestimmt.


  • 03.11.11 - 13:18 Uhr

    von: burrito

    @Corinna123: Es ist kein Foto von Dir angekommen – bitte probiere es nochmal.


  • 03.11.11 - 17:13 Uhr

    von: nikitasky

    ich habe nun auch fast alle Probebeutelchen verteilt und von den meisten ein positives feedback bekommen. Allerdings habe ich noch nicht von jedem den Fragebogen zurückbekommen, aber ich werde sie übermitteln sobald ich sie wieder habe. Mein Kater ist übrigens auch süchtig nach Whiskas mit Huhn er lässt meine Kartze fast gar nicht mit an den Futternapf :-)


  • 03.11.11 - 17:45 Uhr

    von: Monel67

    Erstens finde ich ebenfalls, dass man die Bögen sehr schlecht online lesen kann, aber da sist nicht das größte problem.

    Irgendwie ist der Boegen sehr allgemein gehalten. ich hab soviel feddback zusätzlich zu den Bögen erhalten, dass ich nirgendwo loswerden kann. Das ist schon irgendwo schade…
    Ist man denn nicht interssiert an den Meinungen und Erfahrungen der Kunden?

    Hätte nicht zumindest die Frage “Wie hat es deiner Katze augescheinlich geschmeckt?” hinein gehört????


  • 03.11.11 - 17:45 Uhr

    von: Monel67

    Ich meine nat. Feeback… ;)


  • 03.11.11 - 17:51 Uhr

    von: burrito

    @Monel67: Dafür gibt es ja die Umfragen und wenn Du mir ausführlich Feedback senden möchtest, freue ich mich immer über eine E-Mail! :)


  • 03.11.11 - 18:34 Uhr

    von: murmelade54

    das Futter ist gut angekommen und wurde sofort gefressen.Bei meinen Mittestern sowie von meinen Katzen.


  • 03.11.11 - 20:44 Uhr

    von: frama1213

    Also mein lieber gismo ist derzeit der meinung das es das beste futter das er seit langem bekommen hat . weil bisher hat er beides gefressen – trockenfutter und nass. aber die zeiten sind vorbei – das trockenfutter gammelt vor sich hin. werde wohl oder übel weiter das tolle futter kaufen. Neuen kunden gewonnen. danke für die Proben. lg Tanja mit Gismo


  • 03.11.11 - 22:38 Uhr

    von: laemmchen78

    Habe mittlerweile auch alle meine Proben verteilt und bis jetzt nur positives Echo zurueck bekommen. Unsere kleine Katze ist auf jeden Fall sehr begeistert und leckt auch das ganze Schuesselchen bis zum letzten Rest leer, eine Testern hat mir erzaehlt, dass Ihre Katze am Anfang bei der Pute ein bisschen Probleme hatte, weil die Stueckchen zu gross waren, die Katze ist schon ein bisschen aelter, aber sie hat dann auch alles aufgefuttert. Werde gleich meine Boegen eingeben und warte dann auf die restlichen, die noch im Umlauf sind. Und dann muss ich wohl bald fuer unseren kleinen Schatz mehr Sanfte Kueche einkaufen gehen :)
    Vielen Dank fuers Testen, wir sind begeistert!


  • 04.11.11 - 06:54 Uhr

    von: Xeria

    Ja die Tüten sind zu klein – bei 2 Katzen kannst das dann ganz vergessen – und dafür im Verhältnis zu teuer – sowas kann man ja auch den Bögen leider nicht vermerken, denn das sehen viele meiner Bekannten so, die das getestet haben.
    Auch was für alle anderen Katzenbesitzer mit denen ich sprach wichtig war : ohne künstliche Aroma+konservierungsstoffe +zucker+getreidefrei: was wie so oft fehlt : die genaue Fleischmengenangabe
    davon auszugehen, daß man Trockenfutter füttert, finde ich auch nicht gut – hier gibts das nur als leckerchen, Mahlzeiten sind ausschlißelich Nassfutter


  • 04.11.11 - 08:37 Uhr

    von: cocili

    Ich habe bergeweise MaFos verteilt – inklusiver haufenweise Futtertütchen, aber leider trotz mehrmaligen Nachfragens nicht wirklich viele zurück erhalten… schade :(
    Ansonsten hat mein Tiger, nachdem ich ihm das Futter immer und immer wieder hingestellt habe und er es tagelang nicht angerührt hat, endlich Whiskas probiert; um es anschließend wieder vollständig zu erbrechen. Auch die zweite Sorte hat er sofort wieder ausgespien, so dass ich abschließend für uns leider vermerken muss, dass Whiskas keine Alternative ist.


  • 04.11.11 - 14:50 Uhr

    von: norialis

    Ich habe mehrere dieser Fragebögen verteilt, aber leider hat sich niemand die Mühe gemacht. Stattdessen gabs immer die Antwort, dass das doch Mundpropaganda Werbung sein sollte und ich daher doch alle Kommentare mündlich aufnehmen solle – Scherzbolde

    Die allgemeine Resonanz war aber durchweg positiv


  • 04.11.11 - 15:53 Uhr

    von: Naghavi

    Leider finde ich den Fragebogen nicht so toll..Die Leute, die ich befragt habe, sagten mir “aber wollen die gar nicht wissen, warum man evtl. kein Whiskas kauft?”..


  • 04.11.11 - 20:15 Uhr

    von: MamaCuJ

    hab jetzt schon ein paar Mafo-Bögen übertragen.Meine Mittester waren eigentlich eher froh, nicht noch mehr ausfüllen zu müssen; aber das gehört ja schließlich als Gegenleistung dazu, also haben sie es gemacht.


  • 05.11.11 - 22:15 Uhr

    von: Berlin2010

    Der Rücklauf der Mafo-Bögen verläuft wie immer schleppend. Die meisten geben einem zwar mündliches Feedback, aber die Bögen vergessen sie meist. :-/


  • 06.11.11 - 09:24 Uhr

    von: nessakatze

    Alle Mafobögen und Test-Tütchen sind verteilt- verblüffenderweise gab es bei ca. 20 testkatzen nicht eine einzige, die Whiskas sanfte Küche nicht gemocht hat. Tolles Ergebnis, das ich niemals erwartet hätte!


  • 06.11.11 - 12:21 Uhr

    von: sonja14

    Hallo zusammen, meine Blacky hat sich sehr über die Abwechslung in ihrem Futterplan gefreut :) Das gegrillte Huhn hat sie geliebt und es auch alles auf einen Zug gegessen. Die Pute scheint ihr auch gefallen zu haben, nur hat sie immer die Hälfte davon gegessen.
    Der Fragebogen war sehr auf mich bezogen, was ich auch verstehe, da meine Blacky ja nicht selber in den Einkauf gehen kann, um sich ihr Futter zu kaufen, aber sonst war er in Ordnung. Evtl noch ein wenig Platz um noch näher auf den ersten Eindruck eingehen zu können, aber dazu gibt es ja diese Seite hier.
    Nochmals vielen Dank! Das gegrillte Huhn wird ab jetzt auf jeden Fall auf den zukünftigen Speiseplan meiner Kleinen kommen, meine Freunde waren von beiden Sorten überzeugt, doch gibt es hin und wieder welche die gesagt haben, dass Ihre Katzt die eine Sorte über die andere bevorzugt.


  • 06.11.11 - 14:38 Uhr

    von: Dinie86

    Ich habe bereits sechs Marktforschungsbögen wieder zurück bekommen und auch schon online übermittelt. Gesamteindruck war bei allen gut gewesen. Zwei meiner Mittester finden allerdings, dass das Futter etwas zu stark riecht, was ich eigentlich nicht unbedingt nachvollziehen kann. Leider ging mein Kater selbst nicht an das Futter. Er hatte lediglich mal dran gerochen und dann lieber den Tag über gehungert. Das gilt für beide Sorten. Dafür waren die Katzen meiner Mittester umso mehr begeistert und sie würden es auch hin und wieder kaufen.
    Zu den Mafo Unterlagen: Ich würde es besser finden, wenn die einzelnen Bögen rauszutrennen wären – das wäre etwas schöner. Bei der online Eingabe finde ich die Schrift ein wenig zu klein, man kann es nicht ganz so gut lesen.


  • 06.11.11 - 22:42 Uhr

    von: 17.09.2006

    Hallo Zusammen,
    seit mein Erich von den Proben gefressen hat, will er nichts anderes mehr. So sind wird komplett auf Whiskas Sanfte Küche umgestiegen. Auch die Katzen unserer Freunde und Familienangehörigen fressen bevorzugt geschmorte Pute und gegrilltes Huhn. Ein Arbeitskollege von mir wollte die Probe gerne für seinen Hund testen, auch hier gibt es nur positives zu berichten.
    Die MaFo-Bögen habe ich nur einen wiederbekommen, läuft fast alles mündlich.


  • 07.11.11 - 10:44 Uhr

    von: burrito

    @Berlin2010: Aufgrund dieser Erfahrung, ist es möglich auch noch nach Projektende die Feedbacks zu übermittln. ;)


  • 07.11.11 - 10:49 Uhr

    von: burrito

    @Dinie86: Danke für Deinen Input – für Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen. :) trnd ist schließlich unser aller gemeinsames Projekt!


  • 09.11.11 - 06:36 Uhr

    von: stinkesack

    Ich habe schon alle Proben verteilt, und fast alle Bögen wieder bekommen und auch online übermittelt , ich bin positiv überrascht das alle so zufrieden wahren mit Whiskas sogar meine beiden lieben es und können nicht mehr ohne Whiskas , wenn ich den das andere futter geben will möchten sie es garnicht essen weil so wie es aus sieht wissen die beide was schmeckt und das ist Whiskas .


  • 09.11.11 - 14:45 Uhr

    von: maus387

    Hallo!
    Meine Tester hatten sehr unterschiedliche Erfahrungen:
    bei meiner Schwiegermutter hat die Katze nur kurz an dem Futter gerochen und nichts davon angerührt. Sie hat es mit beiden Sorten versucht, aber leider ohne Erfolg.
    Die Katzen meiner Nachbarin haben beide Sorten gefressen. Eine der Katzen hat aber immer nur die Soße/Gelee rausgeschleckt und die Brocken liegen gelassen.
    Die Katzen von meiner Freundin haben nur das Huhn gefressen und die Pute verweigert.
    Alles in Allem waren sie leider alle nicht so sonderbar begeistert.
    Ein paar Leuten ist Whiskas einfach zu teuer und vielen wollen Whiskas als Marke nicht (wegen dem Zucker und den Inhaltsstoffen).
    Es war daher leider teilweise gar nicht so einfach, Tester zu finden. Viele haben zwar schon ein Probepäckchen genommen, aber mehr aus Freundschaft zu mir, als aus Freude über Whiskas.


  • 15.11.11 - 13:23 Uhr

    von: do27puw

    Hi ihr,
    ich habe ähnliche Erfahrungen gesammelt wie maus387. Meina Katze fraß nur das gegrillte Huhn und nichts von der Pute. Die Katze einer Kollegin hat beide Sorten schnell verputzt. Mhh. Ich habe auch schon mitbekommen, dass viele meiner Tester Whiskas nicht kaufen werden, auf Grung des hohen Preises und der Inhaltsstoffen.
    Einige meinten sogar Whiskas würde die Katzen abhängig machen. Ich habe keine Ahnung ob es stimmt. Ich kann es mir aber nicht vorstellen.